Braucht man einen Jeep oder 4x4 Mitewagen um in Jordanien sicher voran zu kommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es reicht ein normales Auto - es sei denn, Du willst unbedingt mit einem 'hochbockigen' 4VW fahren! Es wird sowieso von den Mietwagenunternehmen nicht erlaubt, auch nicht mit 4WD-Autos, abseits asphaltierter Straßen zu fahren! Das ist zwar ein Widersinn, aber leider überall auf der Welt gebräuchlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Straßen und Autobahnen in Jordanien sind in der Regel bestens ausgebaut. Teilweise besser als hier bei uns... dafür reicht ein "normales" Fahrzeug.

Wenn Du allerdings unbedingt durch unwegsames Gelände fahren willst, dann brauchst Du eine entsprechende Ausrüstung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

auf den Hauptstrecken ist Allrad völlig überflüssig, aber schon auf Schotterpisten und erst recht auf Pfaden und offroad hat es viel für sich. Es hängt ganz von deiner Route ab. Einen Mietwagen würde ich grundsätzlich über einen rennomierten Anbieter vorbuchen, in Jordanien wäre das z.B. Sixt: http://www.sixt.de/php/reservation/offerselect Sixt ist in Amman präsent.

Das hat den Vorteil, dass Du auf jeden Fall ein Fahrzeug bekommst, das OK ist.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?