Braucht man besondere Impfungen für einen Karibik Urlaub?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Impfung gegen Hepatitis A erachte ich als sinnvoll (Übertragung durch Nahrung und Trinkwasser), eventuell gleich in Kombination mit Hepatitis B (Kombiimpfstoff). Bis auf die Dominikanische Republik gelten die karibischen Inseln als malariafrei, eine Prophylaxe wäre wenn, dann nur für eine Reise dorthin zu überlegen. Gegen das auf einigen Inseln verbreitete Dengue-Fieber kann man sich leider nicht impfen lassen, somit sollte man sich mit gutem Moskitoschutz eindecken (z.B. No Bite).

Karibik ist nicht gleich Karibik. Du müsstest Deine Ziele genauer angeben und am besten auch ,welche Art von Urlaub geplant ist. Grundsätzlich würde ich diese Fragen aber von einem Tropenmediziner beantworten lassen.

Impfungen für Hawaii?

Braucht man für Hawaii bestimmte Impfungen oder sollte man sonstige Vorkehrungen treffen?

...zur Frage

Tollwut in Indien?

Ich weiss, es wird empfohlen, aber ich bin einfach kein Freund von Impfungen und noch dazu habe ich ausschliesslich Antworten von Freunden und Bekannten erhalten, die es für unnötig gehalten hatten sich gegen Tollwut für Indien impfen zu lassen. Ich habe eine individuelle aber keine extreme Reise auf dem Plan, was meint Ihr? Kann ich mir das sparen, nein, nicht nur das Geld....überhaupt?

...zur Frage

Karibik - Wohin genau ?

Hallo :-) Ich mache im nächsten Jahr mein Abitur und möchte anschließend mit meiner Familie für einige Wochen in die Karibik fliegen. Meine Familie, das sind mein 14-Jähriger Bruder, meine Eltern und ich. Wir waren noch nie gemeinsam im Urlaub, mein kleiner Bruder war noch nicht mal irgendwo anders als in unserem Bundesland. Ich dachte, nachdem meine Eltern mich jetzt 18 Jahre sowohl finanziell als auch moralisch unterstützt haben, sei es doch definitiv an der Zeit, mal etwas zurückzugeben.

Ich weiß, dass meine Eltern früher, bevor ich geboren wurde, öfters in den Urlaub gefahren sind, jedoch kamen sie meines Wissens nie aus Europa raus. Aus diversen Gesprächen weiß ich, dass sie die Karibik unheimlich reizt, jedoch passt das vom Geld her einfach nicht. Wir sind nicht arm, bei Gott nicht, allerdings kostet so ein Urlaub für eine vierköpfige Familie ja doch schon einiges.

Ich werde nach der Schule mehrere Monate in einer Autofabrik in meiner Stadt arbeiten, das ist so ziemlich der klassische Überbrückungsjob für sämtliche Abiturienten hier im Umkreis. Dort werde ich dann einige Monate arbeiten, sehr gutes Geld verdienen und weiterhin zuhause wohnen - also hab ich dann keine großartigen Ausgaben.

Jetzt bin ich jedoch etwas überfordert mit der Auswahl, da mich ja eigentlich quasi die ganze Gegend reizt. Meine Frage: welche Insel/Inselgruppe in der Karibik eignet sich eurer Meinung nach am besten für einen ca. dreiwöchigen Urlaub einer vierköpfigen Familie ? Ich hatte geplant, die Flüge zu zahlen und dort eine Ferienwohnung für besagten Zeitraum zu mieten.

Wo ist es am schönsten ? Was kann man sich am ehesten leisten ?

Dankeschön für eure Hilfe !

...zur Frage

Pläne für den Sommer? - Alternativen zur Karibik,

Wir hatten eigentlich einen Karibikurlaub geplant, aber aufgrund von politischen und Hurricanegründen haben wir das absagen müssen. Jetzt suchen wir nach einen ähnlichen traumhaften Urlaub. Wir denken da an Strände in Goa oder den Malediwen, kann uns da jemand einen Reisegesellschaft und einen Ort empfehlen? Wir sind eigentlich für alles offen.

...zur Frage

Braucht man Impfungen für die Galapagos-Inseln?

Um die Galapagos-Inseln zu besuchen, braucht man da spezielle Impfungen? Konnte bisher nichts dazu finden. Muss man sonst etwas beachten?

...zur Frage

Welche Impungen für Peru?

Braucht man spezielle Impfungen für Peru? Braucht man für Peru den Impfpass? Bei welchen Krankheiten muss man in Peru aufpassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?