Brauche Insidertipps für Köln!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Café-Tips hast du ja schon. Zum Bier = Kölsch trinken gehe ich am liebsten zum Brauhaus Früh, nicht weit vom Dom. Ist zwar immer rappelvoll, aber hier erlebst Du die typischen Köbesse, und der Biergarten ist auch recht nett. Einen Tanz-Tip habe ich leider nicht, kommt aber vielleicht noch.

Hallo Pampelmuse88,

in gemütlicher und besonderer Atmosphäre Kaffee trinken und lecker Kuchen oder Quiche essen kannst Du auch in der "Leuchte Kaffeebar" . Diese ist nur wenige Minuten vom Chlodwigplatz entfernt, also auch mit der U-Bahn gut erreichbar.

Viele Grüße, Isa

Kaffe trinken im http://cafe-roemerpark.de/ in der Südstadt, nah am Friedenspark, guter Ausgangspunkt für die Südstadt und Spazieren am Rhein.

Hallo,

beim Bier ist die Sache ganz klar:

  • Früh

  • Sion

  • Malzmühle

  • Päffgen (neben der Malzmühle mein Favorit)

am besten eine Rundreise :-)

Aussergewöhlnlich wäre das hier: http://www.textilcafe.de/ zum Kaffeetrinken. Ob das Wiener Steffie (Tanzen) dein Fall ist, kann ich nicht ´sagen, ich halte mich mal zurück, kenne aber viele Leute, die es mögen. Auf jeden Fall ist in Köln noch niemand verdurstet oder hat sich nachts gelangweilt, das steht fest :-)

LG

0
@Seehund

und ganz besonder das legendäre: http://www.paeffgen-koelsch.de/

Wenn die Köbesse (Kellner) in den Brauhäusern pampig-locker rüberkommen, nicht persönlich nehmen, das ist Lokalkolorit und gehört dazu!

Viel Spaß!

LG

0

danke euch allen!

0

Was möchtest Du wissen?