Brasilianische Hochzeit feiern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Telmita, ich habe in Brasilien geheiratet, sogar im Hinterland in Bahia. Zu deiner Frage: Brasilien ist ja ein christliches Land mit starkem Einfluss von Indianern und Afrikanern. Auch gibt es größere Kommunen von Landsleuten wie Japanern in Sao Paulo oder Deutschen in Blumenau. Es ist also etwas zu allgemein gefragt... Brasilianer sind in der Regel gelassener und nicht so verkrampft wie die Deutschen, sie können besser feieren und aus sich rausgehen, aber die Rituale hängen von den Umständen und Einflüssen ab. Mir ist bisher nichts aufgefallen, was deshalb besonders erwähnenswert wäre, weil in D komplett unbekannt. Zwei kleine Anmerkungen dann doch: Ich habe noch 30 min. vor meiner Hochzeit in einem Nachbardorf auf dem Dorfplatz ein Bier mit meinem Freund getrunken, weil sich die Braut noch beim Friseur rumdrückte. Wir kamen ca. 30 min. nach dem eigentlichen Termin bei dem Haus der Braut an, wo rege Aktivität herrschte. Die deutschen Gäste standen bereits in Schale geworfen davor, mussten aber noch eine weitere Stunde warten, bis es dann tatsächlich losging ... Eine Lebensgemeinschaft hat hier in Brasilien anscheinend einen höheren Stellenwert, vielleicht auch, weil sich viele eine offizielle Hochzeit nicht leisten können.

Ich hatte aus D - im Internet gekauft - Heißluft-Lampions mitgebracht und am Ende der Party von den Gästen aufsteigen lassen. Das war ganz nett...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war mal bei einer brasilianischen Hochzeit, allerdings in Deutschland. Vor allem viel mir die Lässigkeit und die gute Laune auf. Glücklicherweise hat die sich auch auf mich übertragen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?