bosnien and herzegovina passport und USA passport

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r carbonn,

herzlich Willkommen auf reisefrage.net! Deine Frage ist schon sehr speziell und reisefrage.net ist keine Plattform, die dir rechtssichere Auskunft gewährleisten kann. Wende dich deshalb am besten an deine Botschaft, da sie immer noch der sicherste Ansprechpartner ist.

Herzliche Grüsse

Lena vom reisefrage.net-Support

3 Antworten

Noch eine Meinung:

Unsere beliebte Auskunftsstelle in derartigen Angelegenheiten gibt Informationen zum Aufenthaltstitel und in dessen speziellen Form zu der Niederlassungserlaubnis. Dies wiederum bestimmt sich nach dem Auftenthaltsgesetz. Dafür sind die Ausländerbehörden zuständig. (Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/EinreiseUndAufenthalt/Zuwanderungsrecht_node.html#doc370708bodyText1 )

Der vorgenannten Quelle ist nicht zu entnehmen, dass der Erwerb einer zusätzlichen Staatsbürgerschaft etwas an der Niederlassungserlaubnis ändern kann. Das hielte ich auch für unwahrscheinlich, denn die Voraussetzungen für eine Niederlassungserlaubnis sind (relativ) unabhängig von der Staatsbürgerschaft.

Aber verbindliche Auskünfte gibt es -wie auch in anderen Beiträgen geschrieben- nicht hier sondern in diesem Fall bei der für dich zuständigen Ausländerbehörde.


Zuständigkeit gem. Aufenthaltsgesetz:

auswaertiges-amt.de/DE/EinreiseUndAufenthalt/Visabestimmungen_node.html#doc350344bodyText8

Hallo,

frage beim US-Konsulat/Botschaft und der Botschaft/dem Konsulat von BoHe nach, hier kann dir niemand etwas verwertbares sagen. Der Aufenthaltstitel in Deutschland müsste ggf. übertragen werden- meine Meinung, mehr nicht!

LG

sei mir nicht böse aber solche Fragen haben wenig mit Reisen zu tun und gehören nicht hierher.Die Antwort bekommst Du rechtssicher vom zuständigen Konsulat,hier gibt es nur Meinungen

Was möchtest Du wissen?