Bootstour auf Loch Ness in Schottland?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir waren vor Jahren auf Familienbesuch in Schottland und sind dort mit einem gemieteten Boot durch den Loch Ness und den Caledonian Canal geschippert. War ein unvergessliches Erlebnis. Die ganze Verwandtschaft mit Kindern und Hund.

Hier ist der Link (das gibts tatsächlich noch ;-))

http://www.leboat.de/destination/scotland

Aber auch wenn du nicht selbst Kapitän spielen willst, es werden überall Bootsfahrten und Touren am Loch Ness angeboten.

PS: um auf deine andere Frage zu antworten: ja, es gibt auch Campingplätze am Loch Ness (aber am Hausboot brauchten wir das nicht, deshalb kann ich dir nicht viel dazu sagen - aber google doch mal, da findest du genug Campingtipps und -plätze)

Wird angeboten, siehe link von Gartenfee. Aber warum sollte man das tun ? Es gibt schönere Seen, es gibt schönere Schiffe.

Unvergleichlich viel schöner als das -im Vergleich mit anderen Seen oder Buchten- recht langweilige Loch Ness ist das Loch Etive, eine weit ins Land eingeschnittene Meeresbucht. Bootsfahrten dort (zu empfehlen: die grosse Tour) bieten ein wirklich spektakuläres Landschafterlebis (von allerlei Seegetier mal abgesehen).

GuggstDuHier: http://www.undiscoveredscotland.co.uk/taynuilt/lochetive/

Und auf dem Loch Katrine in den Trossachs ist mit der über 100 Jahre alten SS Sir Walter Scott ein höchst elegantes Schiff aus der Belle Epoque unterwegs.

Was möchtest Du wissen?