Bin auf der Suche nach dem schönsten Biergarten im Allgäu - wer hat eine gute Adresse für mich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Direkt in der Kemptener Altstadt liegt die Burghalde, eine hervorragend restaurierte mittelalterliche Burg aus dem 14. Jahrhundert. Die Burg ist frei zugänglich und über einen kurzen Fußweg bergauf zu erreichen." Auf dem Gelände gibt es einen sehr schönen, schattigen Biergarten mit feinen Schmakerln, der bei schönem Wetter geöffnet ist. Den solltet ihr euch unbedingt einmal anschauen - da habt ihr auch einen tollen Ausblick auf die Stadt.

Da kann ich euch Speiden in Richtung Füssen empfehlen. Die brauen ihr eigenes Bier (sehr lecker!) und haben auch zünftige Brotzeit auf ihrer Karte stehen. Die Wirtschaft ist nicht allzugroß und der Biergarten ist leider doch eher nur eine Terrasse, aber gutgehenlassen kann man es sich dort wirklich!

Oder den Brauereigasthof Falkenstein in Pfronten. Die haben einen netten Biergarten und brauen, genau wie die Speidener, ihr eigens Bier. Sehr zu empfehlen!

habe gerade im Reiseblatt unserer Zeitung dieses Buch entdeckt: Der Biergartenführer: Wo Mass und Brotzeit noch erschwinglich sind ... www.amazon.de › ... › Restaurant- & Hotelguides - Im CacheDer Biergartenführer: Wo Mass und Brotzeit noch erschwinglich sind: Amazon.de: Johannes Thürmer, Martina Schuster: Bücher.

Was möchtest Du wissen?