Billigste Flüge nach Südamerika?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt vermutlich auf die Flugfrequenz an. Je größer die Stadt, die du anfliegst, desto größer auch das Angebot der Fluglinien. Wir sind schon oft mit Iberia geflogen, weil das eher preiswert war. Also such dir als Ziel am besten eine Großstadt wie Buenos Aires aus und fange an die Preise zu vergleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iberia sind meistens die günstigsten, die nach Südameriak fliegen - das merkt man auch an Bord ... Aber der Unterschied ist teilweise schon groß zu den anderen, kommt auch auf die Destination an.

Dennoch rate ich dir, die Preise über zwei, drei Wochen hinweg zu beobachten und mehrere Flugrouten anzuschauen - die Preispolitik der Airlines ist oft nicht ganz verständlich und ein bisserl Preis vergleichen kann dir oft viel Geld sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Grunde genommen ist der Unterschied zwischen den Preisen nicht sehr groß aber es gibt oftmals Angebote für Flüge nach Südamerika. Du musst nur regelmäßig im Internet nachschauen. Ich habe schon Angebote gefunden mit Preisen die plötzlich um 30% billiger waren. Lohnt sich eben regelmäßig nach Angeboten zu suchen. Außerdem lohnt es sich oft um früh zu buchen. Ich persönlich fliege oft via England, weil von dort aus die Flüge oftmals viel billiger sind. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

..ich fliege oft nach Südamerika und habe mir angewöhnt, ab Brüssel zu fliegen. Flüge, die ab Hamburg bis zu 1.200 Euro kosten, sind ab Brüssel zwischen 500 und 700 Euro günstiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?