Bietet sich Recife in Brasilien für einen zweiwöchigen Strandurlaub an?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich bietet Recife und Umgebung phantastische Strände. Aus diesem Grunde fliegt Condor auch hin, weil sich genügend Leute für diese Ecke Brasiliens interessieren;)

Auch hier im Forum findest Du zum Thema Recife schon jede Menge Fragen und sehr gute Antworten.

Recife direkt ist mir persönlich als "Naturmensch" für einen Urlaub viel zu groß. Aber wer einen Strand direkt neben Hochhäusern und den mitreißenden Rummel einer brasilianischen Großstadt mag, ist dort gut aufgehoben. Ansonsten eben außerhalb. Wer die 100 - 200 km - Fahrt abseits von Recife nicht scheut, findet vor allem südlich von Recife alles für einen exotischen (Strand-) Urlaub.

trelos 03.01.2016, 15:49

hi tauss, bin auch naturmensch, aber backpackerin ohne wagen natürlich, schaffe es überallhin - möchte im märz 16 an die coste corais südl von recife, suche ein dörfchen mit schon ein bisschen entwicklung, aber noch nciht so ganz überlaufen. geht maragogi noch? was ist mit japaratinga, tamandare, milagres-irgendwas? suche immer zimmer mit bad aber ohne sonstigen komfort wie tv, ac, frigo od ä zu günstigen preisen. lg

0

Ich würde nicht für einen Strandurlaub bis nach Recife fliegen. Die Strände haben mir dort nicht besonders gut gefallen. Sie sind ok, aber halt nix besonderes, was einen so weiten Flug rechtfertigen würde.

Die Straende rund um Recife sind toll. Hohe Sandduenen fast wie an der Nordsee, aber eben tropisch warm. Besorg dir einen Katalog entsprechender Reiseveranstalter. Nicht umsonst bieten die diese Gegend an.

sternmops 08.10.2011, 17:04

Also, ich weiß nicht wo du die hohen Sanddünen gesehen hast. Ich war am Strand von Recife, auch südlich davon und am Strand von Boa Viagem und habe keine Sanddünen gesehen.

0

Was möchtest Du wissen?