Bielefeld in Ostwestfalen – die Highlights?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Ich finde bielefeld süss und gemütlich. Ich würde mir die sparrenburg, den tierpark olderdissen ansehen und einen gemütlichen spaziergang durch den teutoburger wald unternehmen. Wenn du mobil bist, kannst du richtung detmold fahren und dir das hermanns denkmal und sie externsteine ansehen.

Viel spass

Danke für den Stern!

0

In der Altstadt gibt es einen Platz, der Alte Markt, der ist sehenswert wegen seiner schönen alten Häuser. Am bekanntesten ist das Crüwellhaus, da ist der Eingangsbereich mit mehreren tausend Delfter Kacheln aus dem 16. Jahrhundert verkleidet, das lohnt sich anzusehen.

Ansonsten fand ich die Burgruine Sparrenberg ganz nett, von da aus hat man einen schönen Blick über die Landschaft.

Das Problem wird nur sein, daß es Bielefeld eigentlich gar nicht gibt... ;-)

http://www.bielefeldverschwörung.de/

3 x DH!

0

Je nach Interesse vielleicht auch der Kletterwald auf dem Johannisberg -da kann man auch von der Sparrenburg aus mit dem Sparrenexpress gut hinkommen - oder die Kunsthalle...

Das Stadion "Alm" ist wohl der einzig interessante Ort in Bielefeld!

Dr. Oetker-Fabrik- ;-)

google mal nach der Bielefeldverschwörung - ich habe sehr gelacht.

Nee mal im Ernst- ich bin gespannt ob jemand Sehenswürdigkeiten in Bielefeld kennt und nennt.....

Was möchtest Du wissen?