Betriebsausflug: Hamburg mit Besichtigungstour

4 Antworten

Nicht, das Ihr glaubt, für einen Peiner ist Hamburg nicht reizvoll! Aber an so manch Wochenenden währt man doch eh' mit der Familie mal auf einen kurzen Trip nach Hamburg - und was macht man am Wochenende? Kreuzfahrtterminal - falls die Queen dort liegt, mit der Barkasse durch die Hafenanlagen, Alsterrundfahrt, Miniaturwelten, pp.. Genau das wollte ich nun beim Betriebsausflug nicht zeigen - da ich davon ausgehe, das kennen die Kolleginnen und Kollegen bereits. Also ansonsten ist Hamburg toll - keine Frage!

Aber das mit den Unterwelten ist schon mal was besonderes, sehe mal zu, ob ich hierzu nähere Informationen erhalte. Danke.

Hallo wolfheinrich,

wir bitten dich in Zukunft deine Frageergänzungen und Danksagungen über die Kommentarfunktion zu posten.

So kann die Übersichtlichkeit in der Fragestruktur gewahrt werden.

Beste Grüße,

Holger vom reisefrage.net-Support

0

Bei 2 Stunden würde vorgeschnürte Programme nehmen, denn Einzelanlaufstellen scheinen ja, zumindest die nach Deinen Vorstellungen, eher nicht hinzuhauen.... Stadtrundfahrten sind in Hamburg sehr unterhaltsam (zumal man auch ein und aussteigen kann, wo es passt.), aber auch Hafenrundfahrten,etc. Falls Du noch nicht über diese Page gestolpert bist: http://www.hamburg-citytours.de/de/

Die Preise sind schmackhaft. :)

Hallo wolfheinrich,

ich schließe mich voll und ganz Sannemann an; auch ich muss schmunzel! St. Pauli, Reeperbahn etc - DAS ist Hamburg. Denke aber, dass Ihr das bereits kennt! Ich empfehle eine Rundführung durch die Speicherstadt, was wirklich Spaß macht und äußerst informativ ist; dann können Deine Leutchen bequem alle anderen Sachen besuchen, die Du aufgezählt hast (fußläufig erreichbar). Und vielleicht ist ja jemand bei, der sich für nix danach - was Du geschrieben hast - interessiert, dann liegt direkt mittendrin oder daneben oder wie auch immer die Hafencity, die architektonisch doch recht spannend ist zu besichtigen (ua Elphilharmonie). Gibt auch genügend Cafés, für die, die einfach nach einer Besichtigungstour nur durchatmen wollen.

Ruf bei Interesse einfach im Speicherstadtmuseum an; die machen Rundführungen (über Bing/Google kommst Du ganz schnell an die Telnr ran) und frag nach. Bin sicher, dass die für Euch was möglich machen! Viel Spaß in unserer Stadt und falls Du noch Fragen hast, frag gerne.

Was möchtest Du wissen?