Besuch: Was unternehmen am Tegernsee?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Tegernsee, dann muss auch eine Einkehr im Bäustüberl her.

www.braustuberl.de/

Und wenns nur auf ein Bier (Tegernseeer Spezial) ist, welches übrigens meiner Mwinung nach dem Augustiner deutlich Konkurrenz macht. Aber auch das WEssen kann sich sehen lassen, ein Hatscherer am See oder besser noch über den gegenüber liegenden Friedhof (sehr hübsch und auch interressant) ist auch drin und auch das Gebäude des Klosters wo die Brauerei nebst Restaurant untergebracht ist...

Und wenn man die Nacht noch zum Tag machen möchte (zumindest in Ansätzen), dann auf einen Absacker ins Moschner... www.moschner.de

0

hallo, nicht weit entfernt vom tegernsee liegt prien am chiemsee. von dort aus kannst du beispielsweise einen ausflug auf die fraueninsel machen und das schloss herrenchiemsee besichtigen. auch eine radtour um den chiemsee bietet sich an, insofern man sportlich aktiv sein möchte. viel spaß :-)

Das Bräustüberl kann ich Dir auch sehr empfehlen!

Sehr empfehlenswert ist eine Wanderung auf die Neureuth, von Tegernsee aus (über den alten Sommerweg oder Westerhofweg). Die Wege sind alle sehr schön und von der Neureuth hast Du einen wunderschönen Blick auf die umliegenden Berge+den Tegernsee. Die Wanderung ist auch nicht allzulang (ca 1,5 h bei normaler Kondition). Alternativ bietet der Wallberg tolle Ausblicke (wer mag, kann auch mit der Bahn hochfahren).

Was möchtest Du wissen?