Besuch in die USA

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du benötigst als deutsche Staatsbürgerin (setze ich jetzt mal voraus) einen Reisepass und eine Registrierung bei den US-Behörden (ESTA).

Visum benötigst Du für einen Aufenthalt von 4 bis 5 Wochen nicht; es sei denn Du möchtest in der Zeit in den Staaten arbeiten.

Registrierung ESTA geht online (14 Dollar; Kreditkarte erforderlich). Dazu gibt es nur eine Internetseite der US-Behörden. GuggstDuHier: https://esta.cbp.dhs.gov/esta/application.html?execution=e1s1 .

Weitere Internetseiten wie in den Beiträgen von Bienee und demosthenes, ob sie nun estaonline oder wie immer heissen, sind Seiten privater Anbieter, die gegen Aufpreis ihr eigenes Süppchen kochen.

Stimmt, da habe ich die falsche Seite erwischt. Sorry.

0
@Bieneee

kein Problem. Habe mir alles kopiert. Sicher ist sicher. Danke schön noch mal,hat Supi geholfen.

0

Am besten die offizielle Webseite der US-Botschaft Berlin über Visumfreies Reisen, Nicht-Einwanderungs- und Einwanderungsvisas konsultieren unter: http://german.germany.usembassy.gov/visa/

Mehr Informationen über Visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) finden Sie unter dem „Visumfreies Reisen“ Link. Dort erhalten Sie die Informationen, welche deutschen Reisepässe für das visumfreie Reisen (VWP) gültig sind und wann Sie ein Visum benötigen.

Den Link zur offiziellen ESTA-Seite sowie weitere Informationen finden auch durch dem „Visumfreies Reisen“ Link.

Falls Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich an unseren kostenpflichtigen Visa-Informationsdienst wenden unter Tel: 0900 1-850055. (EUR 1,86/Min aus dem deutschen Festnetz, abweichende Preise aus Mobilfunknetzen möglich)

Hallo nachtblume72

Nein, für 4 oder 5 Wochen brauchst Du nur das ESTA-Formular online auszufüllen. Wenn Dir das ESTA erteilt wird, kannst Du dann in die USA einreisen.

Hier den Link: https://www.estaonline.de/form_richiesta.php?gclid=CKCQqtnWkbECFUrP3wod6yFEdA

Da Du dafür aber Deine Pass-Nummer benötigst, musst Du abwarten, bis Du den neuen Pass hast. Das ESTA wird einem aber sofort erteilt. Das heisst, ein paar Tage vor der Abreise machen, reicht völlig aus!

Schönen Urlaub dann!

Bieneee

Danke Dir Bieneee für die Info :) Muß ich noch etwas beachten ?

0
@nachtblume72

@Bienee:

Wenn Dir das ESTA erteilt wird, kannst Du dann in die USA einreisen.

Irrtum Euer Ehren!

Sieh mal diesen Rechtsverzicht, den Du mit dem Antrag unterschreibst:

*Rechtsverzicht: Ich habe alle relevanten Informationen gelesen und bin mir bewusst, dass ich hiermit für die Gültigkeitsdauer meiner Reisegenehmigung, die mir über das ESTA erteilt wurde, von sämtlichen Rechten auf Revision oder Einspruch gegen die Entscheidung hinsichtlich meiner Einreiseberechtigung durch den Beamten der Zoll- und Grenzschutzbehörde der Vereinigten Staaten (United States Customs and Border Protection) und, außer im Rahmen eines Antrags auf Asyl, auf eine Anfechtung jeder Abschiebeaktion, die aus einem Antrag auf Einreise im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) resultiert, zurücktrete. Zusätzlich zu oben stehender Verzichtserklärung stimme ich zu, dass die Vorlage von biometrischen Identifikatoren (wie Fingerabdrücken und Fotografien) während der Zoll- und Grenzabwicklung bei Ankunft in den Vereinigten Staaten, die eine Auflage in Bezug auf jede Einreise in die Vereinigten Staaten im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) darstellt, meinen Verzicht auf alle Rechte auf Revision oder Einspruch gegen die durch den Beamten der Zoll- und Grenzschutzbehörde der Vereinigten Staaten (United States Customs and Border Protection) getroffenen Entscheidung hinsichtlich der Einreiseberechtigung und, außer im Rahmen eines Antrags auf Asyl, auf die Anfechtung jeder Abschiebeaktion, die aus einem Antrag auf Einreise im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) resultiert, bestätigt. *

0

reisepass, esta und rückflugticket

Danke schön für die Hilfe

0

Neben dem Reisepass brauchst Du als Deutsche ESTA.

Das ist ein "kleines" Visum, das Du online beantragen kannst.

Sieh mal hier:

http://usavisatravelde-px.rtrk.co.uk/

Super - Danke für die Info

0
@nachtblume72

ESTA ist kein "kleines Visum", sondern das 'visa waiver'-Programm der USA - also des Programms zur 'Vermeidung' eines Visums. Es ist einfach eine Genehmigung, die Einreise direkt vor Ort zu beantragen!

0
@Roetli

@Roetli:

Formal hast Du natürlich recht - ich hatte ja auch Anführungszeichen gesetzt - aber praktisch muss man einen Antrag stellen wie für ein "richtiges" Visum, wenn auch zu etwas erleichterten Bedingungen, und selbst wenn das akzeptiert wird, hat man noch lange keine Garantie, einreisen zu dürfen, denn mit dem Antrag unterschreibt man, dass man weiss,

  • dass der Immigration Officer einen beim Verlassen des Flugzeugs noch an der Gangway zurückweisen und wieder nach Hause schicken kann - natürlich auf eigene Kosten - und man unterschreibt gleichzeitig,

  • dass man darauf verzichtet, in einem solchen Fall Rechtsmittel einzulegen.

Das empfinde ich schon als recht hart und viele "echte" Visa verschaffen mir mehr Rechtssicherheit, selbst in eher exotischen Ländern.

Und hier ein Zitat aus den offiziellen Seiten:

Das ESTA Visum ermöglicht Ihnen mehrmaliges Einreisen in die USA und gilt für Aufenthalte von bis zu drei Monaten.

0

Was möchtest Du wissen?