Bestes Skigebiet in Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das größte Skigebiet ist immer noch Garmisch, wobei man im Winter weniger auf die Zugspitze, sondern ins Hausberg-Alspitz-Gebiet fährt. Im Vergleich mit den tollen Skischaukeln in Österreich ist Garmisch aber nur Durchschnitt, auch was Après-Ski anbelangt. Größer sind zudem noch die deutsch-österreichischen Grenzskigebiete Oberstdorf-Kleinwalsertal sowie Reit im Winkl-Steinplatte. Der Rest läuft in meinen Augen unter klein, aber fein. Die Skigebiete in der Nähe von München (Brauneck, Spitzingsee z.B.) sind am Wochenende außerdem bei gutem Wetter vor allem im Frühwinter sehr überlaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, das beste, keine Ahnung. Ich bin immer ganz gern hinten am Spitzingsee. Das ist nur ne Stunde von München weg und ne total schöne Gegend. Es gibt verschiedene Abfahrten und meist auch Schnee:-) Ich hab Dir grad mal ne Seite dazu rausgesucht, da steht mehr: http://www.alpenplus.com/bergbahnen/index.php?Set_ID=138

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?