Bestes Brauhaus in München?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meine Empfehlung ist auch der Augustiner Keller. Er ist sehr zentral gelegen, nur 1 Tramstation vom Hauptbahnhof entfernt, das Essen ist gut und das Bier ist das beste, das du in München finden kannst (meine Einschätzung :-) ). Die Gasträume im Erdgeschoss sind ganz nett eingerichtet, eben bayrisch gemütlich. Ich gehe mit Freunden, die nicht aus München kommen, allerdings immer gerne eine Etage tiefer, nämlich in den Lagerkeller, weil er mit seinem toll ausgeleuchtetem Ziegelgewölbe eine einmalige Atmosphäre bietet. Diese Räume haben allerdings nur abends geöffnet (16-1 Uhr).

http://www.augustinerkeller.de/de/Restaurant/Der_Lagerkeller.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau meinst Du mit 'in ein Brauhaus gehen'? Wollt Ihr eine der üblichen Brauerei-Gaststätten besuchen oder ein richtiges Brauhaus, also eine Brauerei, besichtigen?

Bei letzterem empfehle ich Euch einen Besuch im Spaten-Franziskaner Bräu - Löwenbräu in der Marsstr. 46-48. Das sind bei weitem zwar nicht die besten Biere Münchens, aber wie ich finde, dort wird die beste Brauereiführung angeboten und im angeschlossenen Museum erfährt man darüber hinaus noch Mannigfaltiges über Bier und alles, was damit in München zusammenhängt!

Eine der ganz kleinen Privatbrauereien in München ist die Forschungsbrauerei am Stadtrand (S-Bahn Station Perlach der S//S27) - dort gibt es ein leckeres Bier, die echten Münchner Schmankerl und bei schönem Wetter einen idyllischen Biergarten!

Ansonsten sind eigentlich alle alten originalen 'Bierkeller' empfehlenswert, also Salvatorkeller in Giesing, Hofbräukeller in Haidhausen, Löwenbräukeller am Stiglmaierplatz, Augustinerkeller hinterm Bahnhof und Pschorr-Keller oberhalb der Theresienwiese - alle haben bei schönem Wetter große Biergärten angegliedert, überwiegend typisch Münchner bzw. bayerische Küche und sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen!

Der kleine Wirtsgarten im Innenhof des Hofbräuhauses ist übrigens bei schönem Wetter auch sehr empfehlenswert - das Hofbräuhaus insgesamt ist Geschmackssache!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carla2012
30.01.2013, 20:42

Hofbräuhaus- überlaufen, laut, unfreundliches Personal. Nur mal zum Durchgucken interesssant, aber genau das macht es für die Gäste laut und ungemütlich.

0

Das beste oder auch angenehmste Brauhaus mit den üblichen bayrischen Schmankerln ist der Augustinerkeller Im oberen Stockwerk sitzt man sehr gut und gemütlich. Es gefällt uns sehr viel besser als das Hofbräuhaus.

Es ist ein schönes Traditionshaus und wir fühlen uns dort immer sehr wohl und können das Bier und auch die Speisen empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Wenn die Zeit kurz ist: Staatliches Hofbräuhaus in der City

  2. Wenn ihr 2d in MUC seid: Kloster (Wirtschaft) Andechs ist meine 1. Wahl.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moglisreisen
30.01.2013, 19:39

Das Andechs wollte ich auch grad empfehlen... - hat mir als Touri in MUC super gut gefallen!

1

Was möchtest Du wissen?