Bester Schutz gegen Mücken in Malawi?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Moskitonetz mitnehmen oder im Hotel verlangen (auf Löcher prüfen und diese dann zunähen). Ich schwöre darauf: Drei Tage vor Abreise jeden Tag eine hochdosierte Vitam B Pille schlucken (ungefährlich) bis man das "Mückenland" verlässt. Im Land selber Socken tragen und diese am besten über die Hose ziehen, die Viecher stechen einen gerne in die Waden. Leichte T-Shirts/Hemden tragen, die die Schultern /Arme und evt. auch den Hals bedecken - es gibt aber auch sehr agressive Mücken, die einen durch das Material hindurch stechen. Man tut gut, wenn man auch ein flüssiges Antimückenmittel gegen den Juckreiz mitnimmt, welches man dann auf die betroffenen Stellen reiben kann (Fenistil oder Omida-Pic) . Mit AntiBrumm ist man auch ein bisschen gewappnet. Wenn die schwarzen Mückenwolken kommen - also da kann man nur noch davonrennen und sich irgendwo in einem Gebäude in Sicherhit bringen. Oft duschen hilft, Mücken mögen Schweissgeruch und Parfums. .Es gibt Menschen, die nie gestochen werden, das soll mit körpereigenen Hormonen zu tun haben, ob das stimmt, weiss ich nicht. Siehe auch die Anfrage in reisenet.de von wegen Mückenburgern in Malawi mit youtube link. Ich wünsche euch jedenfalls so wenig Mückenstiche wie möglich und eine tolle Reise. Als P.S. In Schweden reibt man sich mit starkem Alkohol ein, wäre eine Lösung, wenn alle Stricke reissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nanuk
05.09.2012, 16:34

Danke !!! Dein Kompliment hat mch sehr gefreut.

0

Obwohl sehr viel Chemie, habe ich sehr gute Erfahrungen mit Nobite gemacht. Zwar nicht in Malawi, aber im Sudan. Ich hatte keine Malariaprophylaxe, weil mein Aufenthalt einfach zu lang war. Ich habe meine Kleidung auch damit eingesprüht. Natürlich habe ich das Spray nur abends verwendet, wenn es viele Mücken gab und ich nicht unter meinem Moskitonetz war. Ich habe es auch mit lokalen Mitteln versucht, aber die haben nichts geholfen. Ich habe keine Malaria bekommen, aber musste halt immer dieses Spray anwenden. Und die Mücken beißen tatsächlich nicht. Die sind nicht einmal in meine Nähe gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Besten in großen Mengen einfangen und zu Burgern verarbeiten :-)!

Gegen die Mücken in Malawi helfen, wie überall in tropischen Ländern, die bekannten Mittelchen wie Nobite, Antibrumm oder eins der Mittel, die vor Ort hergestellt werden! Man muß dabei auf einen gewissen Anteil von DDT achten. Das ist zwar ein nicht ungefährliches Gift, aber bei relativ kurzzeitiger Anwendung muß man da mit den Gefahren von Mückenstichen abwägen!

Ansonsten noch lange Hosen bzw. langärmelige Hemden/Blusen tragen, vor allem während der Dämmerung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wichtigste ist immer ein gutes Moskitonetz. Das hält die Plagegeister ab. Ganz wichtig sind auch helle, langärmelig Kleidung, lange Hosen, Socken etc. Nehmt auf alle Fälle NOBITE zum Eincremen und Kleidung einsprühen mit. ANTI BRUMM FORTE ist auch ein wirklich gutes Mittel. Oder auch Care Plus Anti-Insect Deet Spray 40 %. Das schützt euch auf alle Fälle vor den Biestern. Ich häng euch auch noch den Link vom Centrum für Reisemedizin an. Da könnt ihr euch über Vorbeugung, Impfschutz, Reiseapotheke, etc. informieren.

Auf der Seite von „fit for travel“ findest du jede Menge Infos zu Gesundheitsrisiken in über 300 Urlaubsländern. Impfempfehlungen und ein tagesaktueller Newsticker runden diesen Info-Service ab. http://www.fit-for-travel.de/startseite.thtml

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Autan ist oft zu schwach... probier doch mal diesen Tipp von Misteriks aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klar mit Simix bekommt man hier: http://www.travelclinic.ch/index.php/tipps.html das hat mein Partner Tropengetestet und war der einzige welcher nicht verstochen wurde. Seitdem begleitet es uns überall hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nanuk
17.11.2012, 19:35

Ein grosses Danke für Deinen Beitrag, obwohl es bis 17.11. 2012 gedauert hat, ich hab das Produkt jetzt beschaffen können :-)

0

Was möchtest Du wissen?