Bester Reiseführer für Berlin?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die besten Bücher sind von Baedecker, aber leider auch mit die teuesten. Wer das Geld sparen will, sollte einfach im Internet recherchieren. Da findet man meist auch das passende.

Gute Qualität hat seinen Preis: zirka 25 €uro pro Buch sind schon eine Kleinigkeit, man kann es auch etwas günstiger haben, in dem man mal bei ebay schaut und sich die Bücher vom letzten Jahr anschaut: Modernes Antiquariat zum Preis von 7 €uro pro Baedecker!

0

Musst ins Antiquariat, der Berlin-Reiseführer des Stadtmagazins Zitty ist derzeit vergriffen. Legendär ist die erste Ausgabe, als die Welt noch heile war^^ und die Mauer noch stand (wurde einem beim DDR-Zoll so regelmässig abgenommen, dass man schon den Verdacht hegte, die lasen den auch ganz gerne....).

Jüngste Ausgabe ist von 2008. GuggstDuHier: http://www.amazon.de/Berlin-Guide-Reisef%C3%BChrer/dp/392215820X

Der duMont Reiseführer könnte dir gefallen. Oder kleiner, Marco Polo, Polyglott USW. Praktisch für die Jacke oder Handtasche. Am besten gehst du mal in einen Buchladen, es gibt zu viele Reiseführer und du sucht in Ruhe etwas für deinen persönlichen Geschmack.

schau mal unter http://www.tripadvisor.com, da findest du sicher ein paar gute infos

Ein guter Reiseführer ist immer auch witzig - ich habe ihn gefunden, den besten Reiseführer für Berlin - den gibt es auch als Hörbuch: „On the left you see se Siegessäule“ heißt das wirklich gute Buch des Kabarettisten Tilman Birr - hör doch mal rein ;) "Lachtränen-komisch und unverzichtbar für jeden Reisekoffer ..."

Hammerhart! Habe eine ganze Packung Taschentücher gebraucht, um die Lachtränen wegzuwischen.

2

Was möchtest Du wissen?