Bester Badeort in Kambodscha?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt in Kambodscha die Stadt Sihanoukville, oder auch Kampong Som genannt, in deren Gegend es einige schöne Strände gibt und auch einige Hotels und Gästehäuser im 2 - 3 Sterne Bereich sind dort vorhanden. Daneben gibt es ein einziges 5-Sterne Hotel, das Sokha Beach Resort, welches auch gleich den Strand vor dem Hotelgelänfe beschlagnahmt hat und diesen kurzerhand als Privatstrand erklärt hat. Die Strände sind aber alle nichts berauschendes, vielleicht vergleichbar mit Chaam in Thailand. Das heisst, es gibt viele Essensstände, Liegestühle und Sonnenschirme und an den Wochenenden kommen die reicheren Kambodschaner hierher zum Erholen. Die andere Stadt, die ebenfalls am Meer liegt, heisst Kep, hier gibt es aber mienes Wissens keine richtigen Badestrände. Auf einigen vorgelagerten Inseln vor Sihanoukville soll es Traumnstrände geben, und letztes Jahr, als ich dort war, wurde erzählt, dass einige Resorts auf diesen Inseln bereits geplant seien.

Jakarta 02.12.2009, 17:44

Super Antwort, das hilft mir weiter. Danke!

0

Sihanoukville ist gut touristisch erschlossen (Gute Hotels, auch budget, Essensbuden, Massage, Laundry, Kino, Nightlife) und obwohl man abends am Ochheuteal-Beach wunderbar essen und Sonnenuntergang gucken kann, animiert mich das nicht so richtig zum Baden. Kampot und Kep sind verschlafene Nester und richtig sauber fand ich das Wasser dort nicht... aber die Inseln vor Sihanoukville und Ream sind.... aaahhhh... ein persönlich getestetes Paradies! ;-)

Ohne die Inseln kann man sich in Sohanoukville ein Mopped mieten und selber zum einsamen Strand fahren, nach Riem. Hängemattenfeeling so weit das Auge reicht! Lecker Kokosnuss.. nur die stillen Örtchen sind.. äh.. naja.

Absolut sauber und "gesiebt" ist in Kambodscha kein Strand, da vieles, was Fischer auf den Booten über Bord kippen, dort angeschwemmt wird und die Kambodschaner sind ja generell eine Aufdiestraßeschmeiß-Gesellschaft. Das Wasser hingegen ist an vielen Stellen abseits der größeren Stadt.. ein Traum!

Viel Freude wünscht: Sfera

Sorry, Kambodscha nur zum Baden? Schon mal über den CO2 nachgedacht? Die Tourismusindustrie ist im Aufbau. Siam Reap ist erschlossen, weil dort das Weltkulturerbe Angkor ist. Das ist ja wohl nur reine Angabe, so weit zum Plantschen zu fliegen. Sorry

ich war vor kuzem in shianukville. traumhafte Strände findest du schon nach 5 Kilometertn in östliche Richtung. Du kommst dort mit ner Longtailbootfähre oder mit dem Motorbice hin. Wenn du gut handelst bekommst du hier nen schönen Bungalow direkt am Meer für 4 $ pro Tag. Wann beginnt deine reiseß Icf fliege am 9. Januar nach Bangkog und reise dann weiter über Laos nach Vietnam. sonnige Grüße Frank Email: "k-t-a@web.de"

Was möchtest Du wissen?