Besteigung des Fan Si Pan in Vietnam?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar geht das. Allerdings musst Du mindestens 3 Tage für die Tour rechnen und ein Führer ist angeraten. Die beste Zeit für die Besteigung ist zwischen Oktober und April. In der restlichen Zeit ist die Gegend ziemlich verregnet. aber auch in der "guten" Zeit schlägt das Wetter dort schnell um. Erfahrungen, eine gute Kondition und entsprechende Bekleidung ist unbedingt erforderlich.

Hier findest Du einige Informationen zu den Routen:

http://www.trekfansipan.com/category/fansipan-trek-tours

Der Fansipan mit einer Höhe von 3.143 m ist Vietnams höchster Berg. Es gibt organisierte Trekkingtouren zum Gipfel die sich über drei Tage erstrecken. Der Aufstieg ist ganzjährig möglich und die Touren werden mit Trägern organisiert. Du solltest dazu aber schon einigermaßen fit sein und eine Grundkondition haben. Ich würde die Tour erst vor Ort buchen und mir vor Ort in Sapa einen Touroperator suchen. Dazu mußt du dir ja eigentlich nur Empfelungen von anderen Touristen geben lassen. Im Netz findet man z.B. folgenden Anbieter mit einer Tour ab Hanoi http://www.vn-tours.com/EN/pgid/19/aid/808/Sapa-Packages/

Was möchtest Du wissen?