Beste Zeit für einen Urlaub?

9 Antworten

Kommt drauf an wohin du willst. Es macht z.B keinen Sinn im Sommer nach Ägypten zu fliegen wenn da plus 40 grad sind, daher ist die Saison eher im Winter. Für die Länder in Europa das heißt Spanien, Italien, Kroatien, Portugal, Griechenland ect..alles sehr beliebte Reiseziele. Wäre gut wenn du anfängst früh zu buchen, denn da sind die Hotel und Flugtickets schnell weg für den Sommer.

Es hängt alles davon ab, wo man reisen will. Ich persönlich mag Sommer am meisten, doch es gibt auch im Winter gute Orte, wo man reisen kann und sich voll komm entspannen.

Hallo!

Also meinen letzten Urlaub habe ich in Ägypten verbracht.Es war wircklich unvergesslich gewesen.

Ich würde es jedem weiterempfehlen.Nach Ägypten kann mann das ganze Jahr über reissen.Es ist nicht wichtig welcher Monat es gerade ist.Doch am besste ist es du informierst dich selber darüber.

Das kannst du dan hier http://www.hm-liveaboard-egypt.com/ machen.Es gibt auch tolle Angebote für Tauchausflüge,die mann dan auch im September,Oktober und auch in November machen kann.Also du kannst jeder Zeit nach Ägypten reisen.

So,das war mein Vorschlag für eine sehr schöne Reise!

Liebe grüsse

Ist Istrien noch Ende September eine lohneneswertes Reiseziel?

Ich habe heute gelesen, dass Ende September die Saison für einen Urlaub in Istrien beendet sein soll. Eigentlich haben wir uns überlegt, genau zu dieser Zeit dorthin zu reisen. Wer hat Erfahrungen mit diesem Land gemacht und kann uns sagen, ob sich ein Urlaub dort noch Ende September (für 2 Wochen; bis Mitte Oktober) lohnen würde? Sind die Geschäfte und Sehenswürdigkeiten dann schon größtenteils geschlossen?

...zur Frage

Ich möchte billig durch Europa reisen, wie mache ich das am besten?

Für ein Jahr hatte ich vor quer durch Europa zu reisen. Ich hatte mir gedacht dass ich vielleicht immer für kurze Zeit irgendwo arbeite um meine Reisekasse auf zu pushen und mir möglicherweise billige Hostels suche und teilweise einfach im Zelt schlafe, so billig wie es nur geht einfach. Aber ich weiß einfach nicht, ob das denn überhaupt wirklich möglich ist. Es ist vermutlich schwierig für sehr kurze Zeit einen Job zu finden und ich kenn mich überhaupt nicht aus in vielen Dingen, die ich wissen müsste zum Beispiel was Möglichkeiten der Fortbewegung angeht. Kennt sich jemand aus? Was gibt es für angebote zum Reisen durch Europa und welche Chancen habe ich, dort kurzfristig jobs zu finden, habt ihr da noch Ratschläge? Was denkt ihr dazu? Ich kann jeden Tipp jede Meinung und Ratschlag gebrauchen!! :) vielen Dank schon mal im Vorraus.

...zur Frage

Welches Budget für 4 Wochen Australien, Roadtrip und Hostels?

Hallo Leute!

Welches Budget würdet ihr veranschlagen, wenn man 4 Wochen in Australien bleiben möchte? Ich will die Hälft der Zeit einen Roadtrip machen und die restliche Zeit in Hostels übernachten. Was denkt ihr?

...zur Frage

Gibt es eine besonders gute Reisezeit für die Kapverden?

Die Kapverden scheinen ja ein Ganzjahresreiseziel zu sein. Gibt es trotzdem eine Zeit, in der ein Besuch der Inseln empfehlenswert wäre? Wann sind die Inseln nicht so gut besucht, wann spielt das Wetter am besten mit? Danke für Tipps von euch!

...zur Frage

Der perfekte Single Urlaub für 20-30 jährige ?

Guten Tag,

Ich (zum Reisedatum 22 / männlich) und leider z.Z. Single suche den perfekten Urlaub. Da dies der erste Urlaub dieser Art für mich ist, habe ich leider noch gar keine Ahnung wie, was und wo man sowas am besten macht. Ich würde gerne in die Sonne und es sollte schon ein nievauvoller Urlaub werden, daher keine Ballermannpauschale in einem Hostel. Ich lege Wert auf Abwechslung, nette Leute in meiner Altersklasse und gutes Essen. Die ein oder andere Party wäre auch schön, obgleich ich mich auch gerne vom Alltag erholen möchte :-). Dafür bin ich bereit auch ein wenig mehr Geld auf den Tisch zu legen. Ich bin offen für verschiedene Reiseziele, wobei ich gerne im europäischen Raum bleiben würde.

Ich wäre Dankbar, für jeden Tipp und Erfahrungen!

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Reiseroute: Rio de Janeiro - Uruguay - Argentinien - Ushuaia - Chile - Santiago de Chile???

Hallo liebe Leute,

ich bin gerade am Route planen für meine Südamerikareise, die ich am liebsten im Januar/Fabruar 2015 antreten will! Eigentlich wollte ich eine Weltreise machen, aber da es in Südamerika schon viel zu viel zu sehen gibt, werde ich diese zwei großen Kontinente einfach auf zwei Reisen aufteilen!

Nur kurz dazu, wie ich reisen will:

  • ich will so wenig wie möglich Geld ausgeben (heißt so viel wie Backpacken, Couchsurfen etc.)

  • Zeit habe ich solange das Geld reicht (keine Verpflichtungen zu Hause, werde meinen Job im Sommer kündigen und dann bin ich weg ;)

Jetzt brauch ich eure Hilfe: und zwar wollte ich fragen, wie und ob es prinzipiell möglich ist per Autostopp oder öffentliche Verkehrsmittel von Argentinien (Buenos Aires am Besten, denn dort werden wir direkt nach Uruguay landen) ganz nach unten in den Süden nach Ushuaia zu trampen/fahren.

Oder gibt es bessere Möglichkeiten, wie z.B. Auto mieten (dazu wäre dann auch ein vager Richtpreis gut)? Am liebsten würde ich natürlich auf der Durchreise durch Argentinien ein paar schöne Flecken anschauen, die zu empfehlen wären. wie z.B. Bahia, Barloche, ...

Wäre super, wenn mir ein paar Leute, die so eine Reise schon mal gemacht haben, helfen könnten mit Tipps und Tricks und vllt wie viel Geld das alles in etwa kosten würde. (also nur Argentinien)

Von Ushuaia würde ich dann weiter nach Punta Arenas und von dort nach Chaiten mit der Fähre auf die Insel Chiloé und dann weiter Puerto Montt....etc.

Vielen Dank schon mal im Voraus! Liebe Grüße, Sarah

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?