Beste Reisezeit für Florida - hat jemand Erfahrungswerte ?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nachdem ich seit 1993 regelmäßig 3 bis 6 Monate in Florida war und in den nächsten 14 Tagen wieder für vier Monate dort hin reise, darf ich mir ein Urteil über Ihre Frage erlauben. Die besten und sichersten Monate mit erträglischen klimatischen Bedingungen sind Mitte Februar bis Ende Juni. Früher bin ich auch mit Dezember und Januar auf neine Vorstellungen gekommen. In den letzten Jahren und besonders im Januar ist es dort sehr kalt geworden. In den Nächten sank die Temperatur unter die Null Grad Grenze, Blumen, Gemüseplantagen sind erfroren und tagsüber wurde es nur ca 6 Grad warm. Wenn man berücksichtigt, dass die dortigen Häuser nur über die Klimaanlagen für teuren Strom beheizt werden und die Isolation der Häuser nicht für so niedrige Temperaturen gebaut sind, erübrigen sich weitere Kommentare. Aber über die Webside: www.wetter.de kann man sich über jeden Ort Floridas eine Wochensituation auf den Bildschirm holen. Seit einer Woche sind die Tagestemperaturen wieder 16 bis 20 Grad, nachts ist es derzeit 4 bis 6 Grad. Im März können Sie mit Tagestemperaturen und Sonnenschein bis 25 Grad rechnen, nachts kühlt es dann noch immer auf ca 10 bis 14 Grad ab. Der April ist traumhaftes Wetter, trocken und sonnig. Tagsüber steigt die Temperatur auch auf 30 Grad in der Sonne. Der Mai und der Juni sind die richtigen Bademonate, Sonne pur und angenehm warm. Das Meer bekommt erst ab Ende März Badetemperaturen von 18 bis 20 Grad, April bis Juni steigen die Wassertemperaturen auf bis 24 Grad. Im Juli wird es feucht und sehr warm und es bilden sich die Voraussetzungen für die berüchtigten Hurricans. Im Oktober kann es dann schon richtig krachen. Und so bleibt es riskant bis Mitte November. Nun hoffe ich für Sie, dass Sie Ihre Dispositionen noch einmal überdenken

Soweit ich weiss ist die beste Zeit Florida zu besuchen zwischen Oktober und März. Könnte also anfang Oktober noch Hurricans geben..

Im Grunde ist das ganze Jahr über schönes Wetter in Florida und man kann auch in den Wintermonaten noch zum Baden nach Florida fliegen.

http://www.florida-reise.info/wetter.htm

Ich bin jetzt (Februar) in Daytona Beach und zum Baden ist es definitivb zu kalt. Weiter im Süden ist´s wohl besser. Vor drei Tagen hatten wir aber auch ne Tornado und Thundestorm Warnung....

0

Was möchtest Du wissen?