Beste Jahreszeit für einen Besuch auf den Lofoten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nicht lachen, ich sage im Winter :-) auch wenn man nur 4 Stunden volles Tageslicht hat, haben die Lofoten ihren ganz besonderen Reiz und man sieht die Nordlichter nie so schön wie im Winter. dann gibt's auf Andoya auch jegliche Wale zu sehen, wenn die Herringe runterkommen. Die Temperaturen sind nicht so schlimm wie man annimmt, da es eine trockene Kälte ist. Ansonsten zu jeder Jahreszeit, Juli/August sind die wärmsten Monate, Regen gibt's überall, so heiss wie hier wird's auch nicht und es einfach zu jeder Jahreszeit NUR wunderschön dort oben !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Revolera
30.07.2013, 14:09

KIann ich beipflichten, wobei die 4 Stunden Tageslicht betrifft ja nur Dezember / Januar, am 21. März ist schon wieder Tag-/Nachtgleiche. So wäre mein Vorschlag Mitte Februar oder März. Es ist schon sehr hell, noch tiefster Winter, Möglichkeit auf Polarlicht und die Temperaturen sind dank Golfstrom wärmer wie man gemeinhin befürchtet, es kann absolut Plusgrade haben.

0

Ich würde dir die Reisezeit von JunI bis August empfehlen. Meiner Meinung nach die beste Reisezeit für die Lofoten. Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?