Besichtigung des Schloss Chambord im Loiretal

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zusätzlich zu den Schloßführungen kannst Du Führungen durch die umgebende riesige Domaine mit dem Landrover buchen. Diese finden allerdings nur in französisch statt. Solltest Du im September in Chambord sein, empfehle ich Dir, im dem dem Schloß gegenüberliegenden Hotel zu Übernachten. Die Zimmer sind so lala, aber Du kannst dort vorzüglich speisen. Zudem hast Du abends den Schloßpark für Dich,wenn alle Tagestouristen abgereist sind. Das Schloß ist dann in eine wurderbare Beleuchtung getaucht. Zudem ist in der zweiten Hälfte September dort die Hirschbrunft. Dann kannst Du abends weithin das Röhren der Hirsche hören. Für mich war das ein ganz besonderes Erlebnis.

Stimmt, ganz einfach, so ist es dort. Parkplätze für Reisemobile und PKW sind ausreichend vorhanden. MfG

0

Was möchtest Du wissen?