Berlin bei Regen, wer hat gute Unterhaltungstipps?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es regnet, gehst du einfach Minigolf spielen, und zwar hier: "In Berlin Steglitz-Zehlendorf befindet sich Berlin's erste 3D Schwarzlicht Indoor Minigolf- und Bowlinganlage, die Sie mit einer 3D Brille erleben können. Es erwartet Sie ein fluoreszierendes Wunderwerk unter dem Motto "visionäre Welten". Da wird dir bestimmt nicht so schnell langweilig. http://schwarzlicht-insel.de/3d-indoor-minigolf.html

Das Deutsche Museum, das DDR-Museum und die Berliner Unterwelten sind sehr schöne Ausflugstipps. Beim Deutschen Museum sollte man allerdings Zeit mitbringen ;-)

Der Aquadom und das Labyrinth ist ganz witzig, das DDR Museum ist "anders" und nicht weniger interessant, die Aussichtsplattform am Postdamer Platz ist überdacht. Sonst bleiben halt nur noch die üblichen indoor-Tipps ... es gibt ja so viele Museen, aber im Pergamon kann man gut einen halben Tag trocken verbringen. Ich hatte mal so viele Regentage in Berlin, dass ich sogar mit dem Hop-on-Bus die Stadt aus Augenhöhe besichtigt hab und einfach nicht mehr ausgestiegen bin, bis der Regen nachgelassen hat :-) Am Abend ins Kino gehen oder ein Musical besuchen, langweilig sollte es einem in Berlin nicht werden.

Was möchtest Du wissen?