Berlin abseits der Besuchermassen entdecken, was sind eure Tipps?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, es gibt diverse Internetseiten wie berlin.unlike oder auch die Kiezführer von visitberlin. Oder du lässt dich erst einmal bei einer geführten Tour inspirieren wie die hier von Finding Berlin Tours: http://www.findingberlin-tours.com/de/portfolio/favourite-places-2/

Da kannst Du coole Orte in Berlin entdecken, die du dir dann auf eigene Faust noch einmal intensiver anschauen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man ein wenig in Berlin herumkommen möchte, dabei aber die Besuchermassen anstrengend findet, kann man das auch über die Spree machen (fließt ja durch ganz Berlin durch und auch schön nah an der Museumsinsel und dem Regierungsviertel vorbei). Geht entweder per Ausflugsdampfer mit Haltestellen in der Innenstadt oder (das nötige Kleingeld vorausgesetzt) auch mit einem Hausboot (wie http://yachtcharter-berlin.de/boot-yacht-mieten-berlin.phtml und andere).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ostseeurlauber
25.04.2012, 13:24

Hab vergessen zu sagen, dass auch die Zoos und Parks sehr schön sind. Ansonsten halt wie auch in den anderen Urlaubsegionen nicht zur Hauptreisezeit und Mittags / Nachmittags hingehen.

0

Berlin hinter den Kulissen kann man z. B. bei einer typischen Taxi-Tour entdecken: http://www.berlinandmore.com/de/spezial/taxi/taxi.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?