Berlin - welche Seite ist sehenswerter?

3 Antworten

Ich bevorzuge den Osten, da dort die interessantesten Gebäude, Straßen, Plätze liegen, wie die Museumsinsel, das Rote Rathaus, Hackesche Höfe, Berliner Dom, Französischer Dom, Hedwigskathedrale etc., etc., Friedrichstraße, Unter den Linden........

Daneben ist der Westen aus meiner Sicht eher langweilig.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Deine Frage ist so nicht leicht zu beantworten, weil Du ja nicht schreibst (oder weisst?), wo es entlang gehen soll bzw. wie lange unterwegs. Meist sind Segway-Touren auf ein oder zwei Std. (was auch reicht für ungeübte FahrerInnen!) beschränkt - aber weder in West noch Ost kann in der Zeit alles Interessante abgefahren werden. Kommt noch dazu, dass auch gewisse Interessensschwerpunkte eine Rolle spielen könnten.

Aber egal wo - wenn Du lange nicht mehr in der Stadt warst, wird es in jedem Fall interessant sein und ein grosser Spass obendrein!

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Unverändert Osten.... @Buhbe sagte dazu schon alles Wesentliche.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Gibt es die Möglichkeit, Rom mit dem Segway zu erkunden?

Gibt es Segway-Stationen in Rom? Wo kann man sich dort gute Mobile ausleihen? Ich konnte leider keine Adresse finden. Wir würden uns gerne einige Kilometer zu Fuß ersparen... Danke für Infos!

...zur Frage

Gibt es gute, geführte Segway-Touren in London?

Wir haben uns überlegt, in London mal an einer geführten Segway-Tour teilzunehmen. Wer kann uns eine gute Adresse dort nennen? Welche Touren sind informativ und kurzweilig?

...zur Frage

Badeurlaub Anfang 2013 (Thailand, Indien, Afrika) Wohin?

Hallo,

ich habe eine ähnliche Frage erst neulich auf GuteFrage gestellt, er hoffe mir hier aber noch etwas mehr Resonanz und ausführlichere Antworten :)

Also zur Frage: Ich (22) möchte mit meiner Freundin (21) nächstes Jahr in Urlaub Fliegen. Wir hätten da an Mitte Januar bis Ende Februar gedacht für 2 Wochen.Es wäre aber auch möglich im März/April (Jenachdem für welchen Ort wir uns entscheiden und wann das Sonnigste wetter ist) zu fliegen.

Ich bin total Klischébehaftet und möchte gerne einen "Paradis Strand" haben. D.h Türkisblaues Wasser, feiner Sand, Palmen :) Außerdem sollte es ein guter Kompromiss zwischen Ruhig und etwas belebt sein. Ich meine damit, dass ich nicht in der totalen einöde sein möchte wo wir den Strand völlig für uns alleine haben, auf der Anderen Seite möchte ich aber auch nicht Handtuch an Handtuch in einer hektischen, lauten umgebung liegen. So ein Mittelding wäre schön.

Außerdem sollte unser Reiseziel einige Ausflugsmöglichkeiten bieten, wir wollen zwar auch einige Tage am Strand verbringen, aber durchaus auch was sehn. Ich habe da an Safaris, Schnorcheln, Naturparks oder sonstige Sehenswürdigkeiten gedacht. Einfach mal selbst ein Roller / Auto mieten und selbst die Insel erkunden fänd ich auch nett.

Bisher habe ich mir die letzten Tage viel zu Thailand speziell Koh Samui & Phuket angeschaut. Von den Unternehmungen her gibt es dort sehr viele möglichkeiten und auch sehr viele Traumhafte Orte (Phi Phi Inseln, Ang Thong Nationalpark, Schnorchelmöglichkeiten etc). Aufjedenfall ein großer Plus. Auch die Strände schauen auf den Bildern sehr gut aus. Was mich jedoch stört ist das Koh Samui und vorallem Phuket auch schon ziemlich Tourist erschlossen scheint und die Strände auch sehr voll zu sein scheinen. (Vorallem Lamai, Chaweng etc)

Habt hier hier Tipps für mich wo man diesem Trubel etwas entfliehen kann, es trotzdem sehr schön ist aber man auch nicht total ab vom schuss ist?

Desweiteren habe ich mir auf empfehlung auch mal Sri Lanka angeschaut. Hier würden mich eure Meinungen und Empfehlungen (Wo dort genau hin) interessieren.

Mauritius wäre auch ein Traum, leider aber in der Reisezeit wohl nicht sooo zu empfehlen oder was meint ihr?

Vielleicht habt ihr ja auch sonst noch Vorschläge für mich, die ich jetzt noch so garnich auf dem Schirm hatte.

Preislich haben wir uns für 14 Tage ca. 1700€ vorgestellt (Mindestens 3 Sterne, sowie mindestens HP). Bisschen luft nach oben hätten wir aber, wenn wir unser Traumreiseziel finden sollten...

Sorry für den Roman, aber so habt ihr mehr Infos um uns besser zu Beraten.

Vielen Dank

...zur Frage

Wo kann man in der Spree in Berlin Baden?

Gibts in einer so grossen Stadt wie Berlin nur Chlor-Freibäder oder kann man auch zum Beispiel in der Spree baden? Oder auch sonst wo ohne Chlor?

Wir werden dort im Juli sein, wir hoffen natürlich auf gutes Wetter, aber wo kann man sich während oder nach dem Sightseeing kurz abkühlen, das aber bitte ohne Chlor?

Gibts da was passendes?

...zur Frage

Hostel in Berlin - wer hat Empfehlungen?

Welches Hostel könnt ihr in Berlin empfehlen? Wo ist es sauber, günstig und zentral? Natürlich kann ich auch selbst im Internet suchen, aber ich suche dieses Mal wirklich Erfahrungen. Auf Homepages steht viel...

...zur Frage

Was kann ich mit meinem Freund unternehmen?

an einem Wochenende in Berlin. Aber nicht diese touri-typischen Aktionen. Vielleicht kennt hier jemand noch einen special Tipp?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?