Bergsteigen in der Schweiz

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich bin ich mir sicher, dass er die Bergwelt der Alpen besser kennt als du, wenn er so ein engagierter Bergsteiger ist, hat er über die fabelhaften Gipfel in den Alpen bestimmt schon oft gelesen. Die meisten seiner Bergsteigervorbilder werden ja aus den Alpen kommen oder dort zumindest geklettert sein, an denen wird er sich orientieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schweiz ist DAS Bergsteigerparadies! Die meisten 4000er sind im Wallis:

als 1. natürlich der Berg der Berge: das MATTERHORN

Monte Rosa (Dufourspitze), Mischabelgruppe (Dom, Täschhorn,Lenzspitze),Allalinhorn,Alphubel,Zinalrothorn,

im Berner Oberland: Dreigestirn Eiger Mönch und Jungfrau ,Aletschhorn

hier eine Liste:

www.hikr.org/post2411.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiehstnenHai
05.04.2012, 11:26

Stimme voll zu. Hier noch eine Ergänzung: Spitzenreiter sind Eiger, Mönch und Jungfrau sowie das Matterhorn. Wenn er noch niemals in der Schweiz war, ist es sicherer mit einem Bergführer zu klettern, der den Berg gut kennt. Wende Dich am besten an den Schweizer Bergführerverband, der bietet auch eine Uebersicht der Tarife (www.4000plus.ch). Kanton Bern und Kanton Wallis. Ansonsten kann man auch auf der Internetseite jedes Ortes nachschauen, meist ist dort unter Sport, Outdoorklettern eine Routenliste und eine Beschreibung des Klettergebietes vorhanden. Zum Beispiel der Ort Grächen Ist nahe Matterhorn und kostengünstiger zum Uebernachten. Jugendherbergen oder auch übernachten im Massenlager, das sind dann Räume mit mehreren Betten und man zahlt den Bettpreis. Ansonsten kenne ich einen guten und erfahrenen Bergführer fürs Matterhorn. Einfach mal anrufen: Jan Schnydrig, wohnt im Nikolaital (Matterhornnähe), Tel. 0041 (für die Schweiz) 792068940. Hoffe der Freund aus Chile spricht auch ein wenig Deutsch. Versicherungen beachten, Die Schweizer Bergrettung ist teuer.

0
Kommentar von dorle48
05.04.2012, 16:42

hier eine Unterkunftsempfehlung in Zermatt:

Studio für max.2Pers. im Ferienhaus Juliana

14.04.12 - 30.06.12 Anreisetag: 279 € pro Woche 30.06.12 - 18.08.12 Anreisetag: 364 € pro Woche 18.08.12 - 01.12.12 Anreisetag: 279 € pro Woche

www.tourist-online.de › ... › Breuil / Cervinia / Valtournenche

0

Gern geschehen und wünsche Euch gutes Wetter. Schau mal auf www.matterhornvalley.ch nach. Und wenn Ihr in der Schweiz seit, würde es mich freuen, wenn ihr vorbeischaut. Habe 5 Jahre in Südamerika gelebt und frische gern mein Spanisch wieder mal auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?