Belize - nur für einen Badeurlaub geeignet?

1 Antwort

Belize ist wirklich besonders für die tollen karibischen Inseln bekannt und ist ein absolutes Tauch- und Schnorchelparadies. Bekannt sind auf jeden Fall auch die Maya-Ruinen bei Orange Walk und die Landschaft im Landesinneren ist durchaus beeindruckend. Mir hat es damals sehr leid getan, dass wir nicht genügend Zeit hatten noch mehr von dem Land zu sehen. Ich habe das Landesinnere als sehr grün und fruchtbar in Erinnerung. Nicht ohne Grund haben sich dort viele Mennoniten niedergelassen und betreiben Landwirtschaft. Zu den Möglichkeiten in Belize zählen noch Wandern, Vogelbeobachtungen und Höhlentouren. So wird es auf der Website des Tourism Board zumindest angepriesen. Ich würde an deiner Stelle aber nur hinfliegen, wenn du auch mit dem Meer etwas anfangen kannst. http://www.travelbelize.org/german/html/index.html

http://www.youtube.com/watch?v=loeetuu5DQ0&feature=PlayList&p=E345FB0681AC6C62&playnext=1&playnext_from=PL&index=22

Was möchtest Du wissen?