Bekommt man auch in kleineren Orten in Frankreich Bargeld über die EC-Karte?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich war schon sehr häufig in ganz Frankreich unterwegs und habe auch mehrere Jahre in F gelebt. In allen, auch kleineren Orten, gab es EC-Automaten. Klar, in manchen Dörfern nicht, aber das ist ja in D auch so. Also, Geldautomaten, ob nun Paribas, Credit Agricole oder andere finden sich nahezu überall. Ich hatte in F immer eher Schwierigkeiten, Tankstellen zu finden. Gut aber das ist ein anderes Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MartinBretagne 06.09.2013, 18:29

Das mit dem Tanken ist eigentlich kein Problem, Du findest praktisch Tankmöglichkeiten an jedem Supermarkt. Die meisten Franzosen tanken dort und weniger in kleinen Tankstellen ( meist verbunden mit Werkstätten), die aber teurer als die Supermärkte sind. Also suche fürs Tanken nicht nach Tankstellen sondern nach Supermärkten, wie LECLERC, CARREFOUR, INTERMARCHE, u.a. selbst unser kleiner 8 à huit hat eine Tankstelle, wo es allerdings nur Diesel, SP95 und SP98 gibt, das E10 findest Du oft nur bei den grossen Märkten.

0

Hallo,

in Frankreich findet man wirklich an fast jeder Ecke Geldautomaten. In ganz kleinen Orten evtl. allerdings nicht. Dort ist auch das bargeldlose Zahlen wie z. B. mit der Mastercard sehr viel üblicher als hierzulande.

Auch an den, wie bereits von Lilllye erwähnten, Tankstellen, die neuerdings kaum mehr von Kassierern betreut werden.

Als wir kürzlich in Frankreich waren und unbedingt tanken mussten, wagen wir es mit unserer "normalen" EC-Karte. Hat problemlos funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Automaten gibt es wirklich genug, aber unsere deutschen Kreditinstitute lassen sich solche Abhebungen außerhalb von Deutschland immer noch fürstlich bezahlen. Ich habe eine EC-Karte und ein Kreditkarte. Mit der Kreditkarte habe ich die Hotels und die Mautgebühren bezahlt, den Rest habe ich mit der EC-Karte bezahlt. Die anderen Kleinigkeiten haben wir bar erledigt und dementsprechend Geld mitgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da brauchst du dir keine Sorgen machen. Auch in Frankreich gibt es an jeder Ecke -ähnlich wie in Deutschland- EC-Automaten. Auch in den kleineren Dörfern. Im Landesinneren könnte es kleine Probleme geben, aber der nächste Automat ist dann auch nicht weit (im nächstgelegenen Ort) entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du eine normale deutsche EC-Karte hast, deren ausgebende Bank mit Sicherheit dem Maestro-Verbund angeschlossen ist, wirst Du fast überall in Frankreich Automaten finden, die Dir darauf Geld auszahlen. Die Situation ist ganz ähnlich wie in Deutschland, nur in den allerkleinsten Dörfern wirst Du wahrscheinlich keinen Geldautomaten finden, ebensowenig wie eine Post oder einen Bahnhof mit personalbesetztem Schalter, aber ansonsten ist das Land flächendeckend versorgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wenigsten Probleme hast Du dort, wo viele Touristen sind, Es gibt, dass sind meine langjährigen Erfahrungen, abseits vom Tourismus, besonders im Landesinneren auch Orte, die durchaus mit 2.000 Einwohnern nicht klein sind und dennoch über keine Bankfiliale verfügen. Am Besten, Du prüfst die Orte und die Umgebung, wo Du hinfahren willst in den französischen gelben Seiten unter www.pagesjaunes.fr nach der Rubrik Banque. Dann weisst Du genau, ob es im Ort eine Bankfiliale gibt oder nicht . Das ist der sicherste Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du sicher schon weißt wo es hingehen soll, kannst du einfach mit der Geldautomatensuche von Visa nach deinem Ort schauen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Frankreich ist die Barzahlung eher unüblich - also sorg immer für genug Barreserven. Insbesondere beim Tanken, wenn du überhaupt mal eine Tanke findest ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?