Bekomme ich Entschädigung, wenn mein Flug gestrichen ist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, nein, vielleicht. Kannst Du noch ein paar Infos rausrücken?

Wie bist Du zurückgekommen? Hast Du dafür was bezahlen müssen? Was hat Lufthansa mitgeteilt zur Stornierung?

Und: Aktuell ist die Sache auf europäischer Ebene zur juristischen Klärung, so lange werden die Fluggesellschaften sich bedeckt halten.

Ich konnte mit Iberia zurückfliegen und musste nichts zahlen. Allerdings habe ich auch nur 50 % Entschädigung von der Lufthansa bekommen. Ich wollte 100 %.

0
@Dominik94261947

Aber für was wolltest Du denn Entschädigung? Du bist hin- und zurückgeflogen, was hattest Du denn eingebüßt? Der 'Komfort' auf Mittelstrecke dürfte ja zwischen LH und Iberia kaum einen Unterschied machen...

2
@Dominik94261947

Naja sei doch froh, dass du überhaupt etwas bekommen hast. Für was willst du eine Entschädigung haben? LH hat für Beförderung gesorgt, also Leistung wurde erbracht. Kann man sich in solchen Zeiten nicht etwas solidarisch zeigen? Man muss doch die Kuh nicht noch Melken. Sorry habe dafür absolut kein Verständnis!

2
@Dominik94261947

Das ist aber generell kein Grund für eine Entschädigung. Die Airline muss für eine Beförderung sorgen und das hat sie...

2
@Dominik94261947

Abgesehen davon, dass sich Airline auf Höhere Gewalt berufen würde - nein, dafür gibt es nicht zusätzlich noch eine Entschädigung. So weit geht der Kundenschutz dann doch nicht.

1

Warum wendest du dich nicht direkt an LH?

Du bist ja anscheinend irgendwie zurück gekommen. War das jetzt zu corona Zeiten oder wie? Ein bisschen mehr Informationen wären schon gut.

Ja. Das war zu Corona.

0
@Roetli

Nein. Lufthansa hat ihn bezahlt. Ihh konnte mit Iberia fliegen.

0
@Dominik94261947

Ja aber ist nicht das Problem der Airline. Du hattest einen Rückflug, also wurde die Leistung erbracht.

1

Was möchtest Du wissen?