Bekomme ich eine Entschädigung wenn mein Flug Verspätung hat?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Tag, ja nach EU-Recht hast du bestimmte Ansprüche je nach Flugstrecke und Ursache bzw. Dauer der Verspätung (das hat gar nichts mit eventuellen Versicherungen zu tun, das ist (sorry Melly) Quatsch). Soweit ich weiß, sind Fälle höherer Gewalt ausgeschlossen (was ja erst mal von der Fluglinie zu beweisen wäre). Aber es gibt natürlich bestimmte Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen:

Gib einfach mal in den relevanten Seiten (Beispiel: http://www.flightright.de/ihre-rechte/flugverspaetung-entschaedigung) deine Flugnummer und die Verspätung ein, dann siehst du das Ergebnis.

Ich hatte das letztes Jahr bei einem Rückflug von Denver nach München, der sich um fast einen Tag verschoben hatte (Icelandair, Übernachtung in Reykjavík, Rückflug über Kopenhagen nach München). Insgesamt kein Spaß... 

Wir haben uns ein Musterschreiben aus dem Internet heruntergeladen, die nötigen Daten eingetragen, das Schreiben an Icelandair geschickt, und in 2 Wochen hatten wir pro Person anstandslos eine Erstattung von 600 Euro (Flugpreis pP 1200 Euro; Langstreckenflug mit Verspätung über 6h). Letztendlich fanden wir das gar nicht sooo schlimm :-)

Ich wünsche viel Glück, einfach mal auf einer Webseite prüfen und das Ganze in Ganz bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suisso
01.09.2015, 16:03

genau so ist es

1

Ja es kommt natürlich auch auf die Gründe der Verspätung an. Es gibt Fälle von "höherer Gewalt" )Wetter, etc. wo es keinen Anspruch auf Erstattung gibt. Genaueres findest du in der EU Fluggastrechte Verordnung. Der erste Schritt wäre erstmal die Anspüche bei der Fluggesellschaft geltend zu machen. In der EU Fluggastrechteverordnung sind auch die Höhe der Entschädigung festgelegt. Und dann kannst du ja sehen, ob das passt, wenn die Fluggesellschaft anwortet. Und dann kannst weitersehen, ob du einen der professionellen Anbieter einschaltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach den Anspruch auf Entschädigung einfach mal geltend. Ich habe das letztens wegen der Flugverspätung eines Weiterflugs von Bahrein nach Frankfurt hier gemacht: http://www.claimflight.de. Die haben mit alle Arbeit abgenommen und ich habe Geld zurück bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tepih: Hast du denn Geld zurück bekommen? Was ist aus deiner Sache geworden. Wäre schoen wenn es Infos über den Verlauf geben würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an wieso der Flug Verspätung hatte, bei schlechten Wetterbedingungen muss die Fluggesellschaft nicht zahlen. Das weiß ich zumindest. Das kann dir aber ein Rechtsanwalt am besten sagen in welchen Fällen du ein Recht auf eine Entschädigungs-, Zahlung hast. http://www.kanzlei-narewski.de/reiserecht/flugrechner/ hier kannst auch ungefähr ausrechnen wie viel du bekommen würdest. Du solltest dir aber bei der Fluggesellschaft den Grund und die Verspätung schriftlich geben lassen, das sollte man eigentlich gleich nach der Verspätung machen. Dann hast du bessere Chancen auf eine Entschädigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war auch mal in der Situation. Unser Flug hatte unglaublich lange Verspätung (einige Stunden). Wir haben einen Teil erstattet bekommen :) 

Kopf hoch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du versichert bist wo auch Flugverspätungen beinhaltet sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Endless
01.09.2015, 15:34

Das ist einfach falsch. Unter bestimmten Voraussetzungen (die natürlich für jeden einzelnen Fall zu prüfen sind) hat man nach EU-Recht Anspruch auf eine gewisse Erstattung. Hat erst mal nichts mit Versicherungen zu tun.

3

Was möchtest Du wissen?