Bei Mailand jemanden zusteigen lassen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

schau dir mal auf Google Maps die Gegend um Mailand an.

Da gibt es ein großes Einkaufszentrum im Süden (Fiordaliso) direkt an der A 50 mit Auf-/Abfahrt. Und: Dort hält auch direkt die aus Mailand kommende Stadt-/Trambahn 15. Da hättet ihr einen minimalen „Umweg“ und könnt dann direkt über die A 50 weiter auf die E 35 Richtung Bologna.

Das wäre jetzt meine Wahl, wenn der Mitreisende mit den Öffentlichen kommt, denn Mautstellen sind so eher schlecht zu erreichen. Ganz ohne „Abfahren“ dürfte schwierig sein.

http://www.fiordaliso.net/pagina.php?page=Dove\_siamo#61

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emilk
13.08.2017, 08:37

Danke, das tönt sehr gut!

1

Messegelände ("Fiera Rho") im gleichnamigen Vorort Rho. Haltepunkt von Vorortzügen und Endstation der Metro sowie Autobahnabfahrt von der A 52, kurzer Umweg von der Nord-Süd-Autobahn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?