Begrüßung in den verschiedenen Ländern Europas?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich muss Sibenholzetwas korriguieren: Auch wenn unsere Nachbarn uns in Vielem ähnlich sind, so gibt man sich in Holland aber zur Begrüßung gleich drei Küsschen. Da musste ich mich auch erst mal dran gewöhnen...

Hallo kinglui,

sicherlich eine interessante Frage und schon mal ein Anfang, wie Sipenholz sie beantwortet hat... Eine detaillierte Antwort würde einfach zu weit führen und zuviel Mühr bereiten - auch wenn man persönlich schon eine Menge Erfahrung hat. Ich hab Dir eben mal einen kleinen Bericht rausgegoogelt, den ich ganz passend finde: http://www.examen-europaeum.com/EEE/EEE2003/16InterkulturelleKommunikation.htm

Hallo kinglui ! In Deutschland und Holland reicht wohl die Hand habe ich schon oft festgestellt :-) In Frankeich und Belgien küsst der Herr vorsichtig .... die rechten Backe der Frau . Wenn Sie danach die andere hinhält noch eins ... und so weiter : In Muslim Familien / Islam Länder küst man eine nicht verwandte Frau nie und in Asien ebenfalls nicht . Gruss ! Henk .

Hallo,

in der Schweiz gibt man sich drei Küsschen (Frau/Frau, Mann/Frau). Allerdings nur, wenn man sich kennt. Die Variante Mann/Mann kann es auch geben.

MfG

Das ist aber wirklich nur,wenn man sich sehr gut kennt.

0
@dorle48

Ja, die Variante Mann/Mann ist sehr selten, gibts aber auch. Ansonsten sind die Bussis unter Jüngeren normal. Selbst wenn man sich nicht kennt, kann es bei der Vorstellung zum "Küssen" kommen.

0

hihi ich kenne dieses 3 mal hin und her, habe Verwandschaft in der Schweiz (Onkel/Tante) , völlig anstrengend und überflüssig, aber was tut man nicht alles für die lieben Verwandten (auch wenn sie aus der komischen Schweiz kommen)

0
@Endless

Die Schweiz ist überhaupt nicht komisch und die Leute schon gar nicht,ich habe dort nur sehr liebe und nette Menschen kennen gelernt! Die Schweiz ist quasi meine 2.Heimat,ich liebe dieses Land und seine Bewohner.

0

Was möchtest Du wissen?