Baukunst der Kolonialzeit in Lima, Peru?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Ximena,

laloca hat ja schon viel geschrieben, mein Favorit innerhalb der insgesamt baulich sehr schönen Altstadt ist die Kathedrale, da solltest Du unbedingt reingehen. Für Lateinamerika-Anfänger und nicht nur die, ist Lima ein gefährliches Pflaster, das sollte man bei aller Schönheit nicht vergessen. Vorkolumbianisch ist die Fundstätte von Pachacámac und die Fundstätte von Pucllana, beides gut zu erreichen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dir auf jeden Fall die Stadtmauer und die Burg "Real Felipe" anschauen. Koloniale Prachtbauten findest du auch rund um die Plaza Mayor. An Kirchen solltest du die Kirche Santo Domingo, San Francisco (+Kloster), Santa Rosa de Lima besichtigen. Dies ist nur eine kleine Auswahl, Lima hat noch viel mehr interessante Gebäude aus der Kolonialzeit zu bieten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?