Bauernhöfe in Irland bereisen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit deiner Frage hast du mich so richtig neugierig gemacht. Ich habe sofort mal gegoogelt und bin auf diese interressante Adresse gestossen, die so denke ich auch was für mich wäre.


Da heute viel Wert auf vollwertiges Essen, eine saubere Umwelt und einen gesunden Lebensstil mit viel frischer Luft gelegt wird, bieten Ferien auf einem Bauernhof in Irland mehr denn je genau das, was moderne Menschen brauchen, um sich vom Stress des Alltags zu erholen und sich wieder zu finden.

Viele der Bauernhöfe befinden sich in der Nähe von Städten und Metropolen, sodass auch Einkaufsbummel oder Besuche in Restaurants, Pubs, Theatern und Museum jederzeit problemlos möglich sind. Andere befinden sich inmitten der atemberaubendsten Landschaften Irlands.

http://www.irishfarmholidays.com/ifh/index.cfm?fuseaction=static.german

Bauernhöfe weiß ich nicht, aber es gibt in wirklich jeder noch so kleinen Stadt / Dorf ein Bed & Breakfast. Was verstehst du unter touristischer Infrastruktur? In den größeren Städten gibt es alles, außerdem gibt es Buslinien, die zwischen den größeren Städten fahren. In jeder 3 Seelen-Gemeinde gibt es ein Pub. Ansonsten muss man sagen, Irland ist sehr klein und sehr ländlich und die Menschen sind sehr gastfreundlich.

Was möchtest Du wissen?