Bangkok-thailand

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Taximeter kostet ca. 350-400 THB vom Airport bis Zentrum BKK. Aus Flughafengebäude raus da ist ein Taxistand, anmelden dann wird dir ein Taxi zugewiesen und der Fahrer fährt dich meist direkt zum Hotel. Für die kurze Zeit, Königspalast ist Pflicht, Baiyoke Tower da sieht man BKK von oben tolle Aussicht auch bei Nacht, eine Flussfahrt durch Bangkoks Kanäle und auf dem Chao Phraya River. Am sinnvollsten ist nach meiner Meinung allerdings eine Tagestour im Hotel oder im Reisebüro zu buchen. Viel Spass Einsatzplaner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten vom Flughafen in die Stadt Bangkok zu kommen.

Am einfachsten und teuersten ist ein Taxi. Das kostet zwischen 700 - 1000 Baht. (Kurs 1:40)

Ganz unten im Fughafengebäude fährt der neue Airtrain. Im Februar kostete dieser noch 100 Baht. Die Endstation liegt zwei Stationen vor dem Hauptbahnhof von Bangkok. Die Verbindung ist nicht sehr praktisch, weil Du von dort wieder ein Taxi brauchen wirst, wenn Du dich nicht gut aus kennst.

Super sind die AirPort Busse. Sie fahren in alle Stadtteile. Sie fahren direkt vor dem Flughafengebäude ab. Ich meine Ebene 3 (Besser fragst Du noch einmal bei der Touristinformation im Flughafengebäude 1. Ebene). Kosten 150 Baht.

Dann gibt es den Minibus zum Victory-Monument. 50 Baht. Das ist die schnellste Verbindung. Das ist eigentlich nur etwas für Leute ohne Gepäck.

Auf der 3. Ebene im Flughafen fahren die Shuttle-Busse ab. Diese fahren kostenlos zum Airport-Busterminal. Von dort gehen einige Fernbusse und Stadtbusse ab. Für 30 Baht kommt man u.a. zum Zentralen Victory-Monument. Leider gibt es keinen Bus mehr zur Khao Sarn Road.

Was man in Bangkok machen kann? Es gibt so viel das man es gar nicht alles aufzählen kann. Was Du unbedingt gesehen haben mußt ist sicher der Royal Palast. Dann die Verschiedenen Tempel (Golden Buddha, Smarakt Buddha, Marmor Tempel, Golden Mount (Am besten als Tour in einem Reisebüro oder im Hotel buchen.) Eine Klong-Boot Tour gehört sicher auch dazu (Am Khao Sarn Pier gibt es ein Linienboot für 30 Baht, wenn Du privat charterst kostet es 1000 bis 1500 Baht!). Du solltest Dir unbedingt China Town ansehen und dann auch mal ins moderene Bangkok gehen Central World, Pantip Plaza ( IT-Center) und die lange Silom Road vom Lumpini Park über Patpong Road bis Oriental Hotel. Einen Tages-Ausflug zum Floating Market in Don Sak solltest Du auch machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Jkflori02,

zu den Sehenswürdigkeit wurde ja schon einiges gesagt und du findest mit Sicherheit noch viele tolle Tipps über die Suchfunktion.

Beim Flughafentransfer würde ich dir entweder zum Skytrain raten, sofern ihr in der Nähe einer Station nächtigt. Ansonsten würde ich auf das Taxi zurückgreifen. Es gibt einen zentralen Taxistand am Airport, wo man schnell eins bekommt. Man zahlt circa 8-10 Euro für die 30 km in die City. Wichtig ist, dass du immer darauf bestehst, dass das Taximeter ("meter" auf Englisch) eingeschalten wird. Das solltest du vor Fahrtantritt klären und wieder aussteigen, wenn er auf Festpreis besteht. Du zahlst sonst drauf.

Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage was zu besichtigen ist,stellt sich eigentlich nicht,wenn man ein wenig in entsprechenden Reiseführern(Loose,Lonely Planet-und viele mehr)nachliest.Königspalast(Jadetempel),Wat Poh,Golden Mount sind einige.Unbedingt auch ein Besuch im höchsten Open-Air Restaurant(google mal).Transfer hängt davon ab,wo du wohnen möchtest.Schnell ist die neue Bahn in die Stadt.Interessant ist eine Busfahrt(am Ausgang in den Suttlebus zum Busterminal und dort Ticket in die entsprechende Straße).Teuer ist alles nicht.Persönlich bevorzuge ich die Rambuttriroad.Da ist Abends alles was man braucht,und du kannst zu Fuss in wenigen Minuten zum Fluß laufen,und dort mit dem Wassertaxi jeden Punkt (China-Market,Königspalast)bequem und sehenswert erreichen. Ich empfehle dir auch einmal eine entsprechende City-Tour zu Fuß aus den entsprechenden Reiseführern.Da kommst du auch durch die Parkanlagen,die sehr relaxt und schön sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch ne frage Wir haben unser Hotel in silom Haben von einem ausflugbüro ein Angebot fuer 1450 bäht pro Strecke DH AirPort-hotel Teuer? Dann hat er uns ein sightseeingprogramm angeboten Klongtour ca 5 Std Nächsten Tag mangroventour , schirme zurückmarkt , schwimmender Markt fireflies mit Glühwürmchen diese Tour geht von 9-24 Uhr Nächster Tag von 9-13 Königspalast Alles mit deutschsprachiger Guide, Getränke, essen und die Fahrt Zusammen 580€ Noch dazu der Transfer hotel-AirPort Wir sind uns nicht schlau ob das alles gemacht werden soll Vielleicht kennt sich jemand aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bangkok: Bangkok würde ich dir anraten ein paar Tage länger zu bleiben. Die Hotelpreise sind auch super. Tipp: Wir waren im Millennium Hitlon Bangkok. Das Hotel ist sehr günstig. Absolut zu empfehlen. Ich war insgesamt 6 Tage in Bangkok und mir wurde absolut nicht langweilig. Du hast so viele Möglichkeiten in dieser Stadt.

Beste Sehenswürdigkeiten: - Tempel (diese sind für mich die Besten): - Wat Arun (für mich der schönste Tempel + nicht so touristisch) - Wat Kalayanamit - Wat Prayunrawengsawat - Wat Phra Keo - Königspalast - Wat Pho

Chinatown (absolut empfehlenswerte, 1000 mal besser als das in New York; man fühlt sich wie in China)

Khao San Road (ist zwar nicht eine super Attraktion, jedoch trotzdem sehenswert

Floating Market (ist zwar sehnswert, aber sehr touristisch; wenn du ihn besucht dass fahr ganz früh dort hin (gegen 6-7 Uhr); liegt 1-2 Stunden von Bangkok entfernt

Ayyuthaya (eine alte Buddhistenstadt die sehr sehnswert ist; liegt weit von Bangkok entfernt !!!)

...

Tipp: Die Tempelanlagen beanspruchen viel Zeit !!!! Unterschätze diese Anlagen nicht.

Gesamttipp: Die Taxipreise sind sehr billig. Du kannst fast für alles das Taxi nehmen.Handele am Besten einen festen Taxipreisaus, denn viele Taxifahrer fahren oft Umwege und du bezahlst dann 2 mal soviel. Zudem frage verschiedene Taxifahrer.

Shoppen: Naja shoppen, kannst du in Bangkok nicht wirklich. Es gibt zwar viele Shoppingmalls wir das MBK, aber oft gibt es dort Fälschungen und keine Qualitätsware. Fazit: Bangkok ist eine sehenswerte Stadt und es wird nicht langweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?