Bangkok nach Myanmar (Yangon + Süden)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum willst du die Finger von Burma lassen? Es ist ist wunderschönes Land. Mit dem Flieger von Bangkok nach Yangon fliegen. Eine Rundtour machen und über Yangon wieder ausreisen. Wo ist das Problem? Besorge dir rechtzeitig, und damit meine ich möglichst noch hier von zu hause, das Visum für Myanmar. Die Ausgabe von Visa in der burmesischen Botschaft erfolgt nach Regeln, die sich uns nicht immer richtig erschließen. Nicht, daß du dastehst, hast kein Visum und der Flieger ist futsch. Ist mir nämlich schon passiert. Flüge bekommst du sicherlich auch in Bangkok. Jedes travel office kann und macht das. Rechne bei deiner Planung mit längeren Wegen über Land als du es sonst vielleicht gewohnt bist. In Burma ticken die Uhren langsamer als bei uns. Viel Spaß....

Hallo Fred60, alles ist gut! Meine Pfoten will ich ja nur von der angedachten Reise über Land lassen. Der Trip als solcher ist weiter in der Planung - auch ist mir das Land nicht gänzlich unbekannt, da ich vor ewigen Zeiten schon mal da war.....LG, pp

0

Vielleicht hilft dir diese Antwort, die vor einiger Zeit hier auf reisefrage gestellt wurde, schon ein wenig weiter: http://www.reisefrage.net/frage/geht-der-landweg-von-bangkok-nach-yangon-problemlos Hört sich nicht ganz problemlos an. Ich hoffe du kriegst noch ein paar persönliche Tipps.

Bedankt für den Tip. Das ist ja leider wirklich alles sehr unsicher, also werde ich wohl die Pfoten davon lassen....Peter

0

Was möchtest Du wissen?