Badeurlaub in Kroatien - mit Kindern?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Deine Freundin hat grundsätzlich recht. Die meisten kroatischen Strände sind steinig, oft gibt es auch viele Seeigel. Das Land hat aber eine sehr lange Küste, und es gibt auch einige wenige Sanstrände. Z.B. eine Badebuch bei Mali Losinj (Cikat), der Strand in Lopar auf der Insel Rab (für Kroatien viel Sand, aber der Ort ist etwas müde). Vor allem mit kleinen Kindern bist Du an der italienischen Adria womöglich besser aufgehoben, riesige Sandstrände wie dort gibt es in Kroatien nicht. Allerdings ist Italien ca. ein Drittel teuerer.

Istrien hat vorwiegend Strände mit Kieselsteinen, öfters sind aber sehr gute Möglichkeiten um im Meer baden zu gehen gegeben. Sehr schön und ideal für Kinder ist z.B. Novigrad. Ausserdem ist es von Deutschland aus nicht sehr weit zu fahren.

Deine Freundin hat Recht, alle Strände die ich bis dato erlebt habe, waren steinig und das ist nur bedingt für Kinder geeignet. Aber es soll Ecken geben wo es Sandstrände gibt. Ansonsten würde ich neben der Ostsee ( ;-) ) auch Bulgarien oder Spanien empfehlen, da habe ich immer sehr gute Strände erlebt.

Warum denn nicht? Ich war in Kroatien als mein Sohn 2 Jahre alt war.... Wir waren in einer Ferienanlage, es war gar nicht teuer und sehr sauber, ein bisschen einfach aber sehr schön. In der Anlage gab es eine Badebucht, da waren lauter kleine Kiesel und es ging ganz flach ins Wasser und ein Freibad gab es auch mit einer großen Wasserrutsche. Wir hatten da viel Spaß und es war sehr schön auch für kleine Kinder. Du musst nur ein bisschen suchen, dann findest du etwas was auch für kleine Kinder geeignet ist.

Jetzt ist mir auch der Ort wieder eingefallen - er hieß Porec, das ist eher im Norden, wir wollten nicht so lange fahren.

0

Kroatien bietet sehr viele Strandtypen an. Je nachdem wie weit Du fahren möchtest. Hier meine Top 3 Liste an Stränden sortiert von Norden nach Süden:

Istrien: Strand bei Medulin Kvarner: Strand Lopar auf der Insel Rab Dalmatien: Strand Praparatno, Ston

Noch ein Tipp: Um einen guten Strand zu finden, kannst Du auch hier ein wenig rumstöbern: http://www.crobeaches.com/de/top-straende/

Ist ein guter Strandführer zu Kroatien.

Insel Susak hat auch Sandstrand - sehr gemütliche kleine Insel!

Natürlich! Z.B. Goldenes Horn-Brac-Bol und Ulcinj-Montenegro. MfG

In Rabac gibt es 1 Strand, der sehr wohl auch für kleine/ kleinste Kinder geeignet ist. Derzeit ist die Anfahrt noch durch eine lange und staubige Baustelle vor dem Ort von Nachteil. Ansonsten ist das ein Ort zum relaxen zu akzeptablen Kosten in einmalig herrlicher Natur ohne viele Touristen. Suche mal unter "Valamar Hotels". Das ist keine Theorie, wir waren dort. MfG

0

Was möchtest Du wissen?