Badeseen in Deutschland

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kleiner Insider-Tipp: Wenn du in Bayern Urlaub machen möchtest, kann ich dir die Oberpfälzer Seenplatte inklusive Murner See und den Steinberger See empfehlen.

Murner See und Steinberger See liegen auch nicht weit auseinander (vielleicht so 10 km).

Auf jeden Fall ist da alles an möglicher Freizeitaktivität sowie Camping im Wohnmobil möglich.

In Hohenlockstedt gibt es den Lohmühlenteich. Der ist sehr schön! Das ist bei Itzehoe in Schleßwig Holstein. Der ist eher zum Entspannen und Baden. In Damp, auch SH, gibt es einen Wasserski&Wasserboard Park. Das macht auch Laune. In dem Park kann man nicht baden, aber um die Ecke ist gleich die Ostsee.

Bei uns im Allgäu gibt es den Alpsee, herrlich inmitten der Berge. Zum Entspannen, Baden. Man kann segeln, es gibt einen Ruder- und Tretbootverleih. Der Ort Immenstadt ist wunderschön und hier kann man alles, radeln, wandern, schwimmen. Es lohnt sich.

In Halle gibt es den Heidesee und den Hufeisensee, die recht angenehm sind. Wassersport hab ich in Deutschland leider noch nicht erlebt.

Für mich ist der schönste Badesee der Stechlin.

Und den Eibsee finde ich auch schön, den kenne ich aber bis jetzt nur von Fotos. Luftaufnahmen sehen aus, als seien sie in der Südsee gemacht.

FranziK 24.07.2014, 20:01

Der Eibsee ist schon arg kalt.

0

Starnberger See, Chiemsee und der Schliersee stehen da bei mir auf der Liste. :-)

Was möchtest Du wissen?