Backpacking in Kuba oder Thailand?

4 Antworten

Wenn du so viel Zeit hast, würde es sich natürlich lohnen eine Thailand Rundreise zu machen. Ich war zwar selbst nie dort, aber viele Freunde von mir und was ich da mitbekommen habe klingt echt traumhaft.

Problematisch ist natürlich die zu der Zeit herrschende Regenzeit. Aber du sagst ja das macht dir nichts.

Wenn du zu dieser Zeit nicht in ein allzu heißes Land willst, kannst du dich ja auch mal in Europa umschauen. Hier gibt es auch wunderschöne Ecken.

Du könntest z.B. eine Europa Rundreise machen und verschiedene Länder abklappern.

Die Welt steht dir offen und du hast noch eine Menge zu erkunden!

Ich würde dir eine Rundreise alleine als Frau auch eher Thailand empfehlen als Kuba.

Aber was ist mit Bali? Bali hat zu dieser Zeit die beste Reisezeit. In Verbindung könntest du noch Singapur, Kuala Lumpur besuchen.

Junge Leute und Backpacker findest du sowohl in Thailand als auch in Bali.

Ich stimme Melly voll zu! Du solltest ernsthaft Bali sowie die benachbarten Inseln Lombok und die Gilis in Betracht ziehen. Das ist die beste Reisezeit und Backpacker sind da auch genügend unterwegs. Thailand ist natürlich auch top, aber die Reisezeit ist alles andere als optimal. Zu Kuba kann ich nichts sagen.

0

Kuba ist sicherlich auch ein schönes Land. Denke aber dass Thailand sicherer als Kuba ist. Gerade wenn man als Frau alleine reist.

Denke aber dass Thailand sicherer als Kuba ist

Da denkst Du falsch. Kuba dürfte eines der sichersten Reiseländer überhaupt ein. Wenn man nicht gerade in Varadero unterwegs ist, dann genießt man auf Kuba eine Menge "persönlichen" Schutz. Vom Busfahrer bis zu den Vermietern. Zudem gibt es keine Beachboys, die Machos halten sich in Grenzen und die Leute sind noch freundlicher als in Thailand (ja, das geht).

2

Was möchtest Du wissen?