Backpacking in Griechenland - Kosten?

3 Antworten

Hallo,

ich empfehle Dir Dich bei

http://www.in-greece.de/forum

umzusehen. Du findest dort wirklich viele Tipps.

Entweder über die Suchfunktion oder Du stellst Deine Frage direkt. 

Hallo,

Fährüberfahrten: pro Person je nach Stecke bis 10-50 EUR

preiswerte normale Touristenunterkunft auf Inseln: 20-40 Eur/Person/Nacht

selbst verpflegen: Lebensmittel etwas teurer als in D

am Strand liegen: Liege mit Sonnenschirm 5-10 Eur am Tag

Wenn die Liege mit Sonnenschirm von einer Taverne unterhalten wird, ist dies oft kostenfrei. Man sollte lediglich höflicherweise eine Kleinigkeit (er reicht z. B. ein Wasser) verzehren.

0
@RomyO

... und wieder konnte ich nicht korrigieren ....

0

Backpacking in Griechenland, auf welchen Inseln ist das besonder gut möglich?

Wir habe uns eben gefragt, ob die Inseln Girechenlands auch zum Backpacking geeignet sind. Gibt es ausreichen Bed and Breakfast Unterkünfte oder Campingplätze? Wie sieht es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln aus? Welche Inseln sind gut miteinander verbunden, damit man auch mal von Insel zu Insel hoppen kann? Welche Inseln, oder welche Inselgruppe könnte eurer Meinung nach in Frage kommen?

...zur Frage

Sri Lanka - Backpacking

Hallo zusammen,

ich (w, 19) würde gerne nach meinem Master (also noch ein paar Jahre hin. ;) ) die Welt sehen, oder zumindest einen kleinen neuen Ausschnitt von ihr. Erst dachte ich an Afrika oder Südamerika - beides ist mir aber zu gefährlich. Wie schauts mit Sri Lanka aus? Wie riskant ist es da für mich als nicht sehr reisebeanderte Frau, ggf. mit einer Freundin, herumzureisen?

Dachte auf jeden Fall an 2 - 3 Monate, mindestens. Ist das zu lang?

Wie viel Geld sollte ich einplanen (was kostet da das Leben, Unterkunft etc., ggf. andere Gebühren die zu zahlen wären)? Kenn mich da nicht aus.

Was für Unterkünfte wären ratsam? Einfache Hotels / Herbergen / Hostels o.ä. wären mir Recht, was kostet das da? Oder wie siehts aus mit Camping, ist Sri Lanka da geeignet?

Gibts ansonsten Erfahrungsberichte?

Oder Tipps und Dinge, die ich beachten sollte?

Liebe Grüße & Danke.

...zur Frage

Ist Backacking in Chile oder Argentinien teurer?

Ist backpacking in CHile oder in Argentinien billiger?

...zur Frage

Backpacking in Kuba oder Thailand?

Hallo :)

Ich (19, weiblich) habe diesen Sommer nach meinem Abi zwei Monate Zeit, um zu reisen. :)

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob es eher nach Kuba oder Thailand gehen soll. Sehr wahrscheinlich werde ich alleine reisen.

Von den Monaten her ist es allerdings nicht so ideal: Anfang Juli - Ende September. Also Regenzeit in Thailand und Hurrikan Zeit in Kuba :/ Hat da jemand Erfahrungen? Es stört mich nicht, wenn es keinen strahlenden Sonnenschein gibt, aber gefährliche Situationen müssen auch nicht sein (so wie letztes Jahr auf Kuba z.B.) Habe gehört, dass die meisten Hurrikans auch im September/Oktober sind. Wäre Juli/August dann eine geeignete Reisezeit? Bzw. in Thailand August/September?

Auch habe ich ein bisschen Angst vor Malaria und so. Das Risiko soll ja in der Regenzeit nochmal höher sein, was mich gerade auch irgendwie verunsichert. Hier wäre Kuba also vermutlich besser (malariafrei).

Dann wäre noch so die Frage, ob man die zwei Monate (wenn man schon mal so viel Zeit hat) nicht eher für Thailand nutzt, Kuba kann man bestimmt auch mal bereisen, wenn man etwas weniger Zeit hat, oder?

Und zuletzt, was findet ihr schöner? Will auf jeden Fall beides sehen, es ist nur die Frage, was es diesen Sommer wird. :)

Und sorry, wenn ich ein bisschen ängstlich rüberkomme... Ich war noch nie so weit weg und auch noch nie alleine, wäre also meine erste Backpacking Tour :D

...zur Frage

Backpacking auf den kykladen möglich u18?

Meine Freundin und ich werden im Sommer auf die kykladen fahren und dort inselhopping machen. Wir sind beide unter 18... könnte es Probleme geben da eine Unterkunft zu bekommen ?


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?