Backpacker Frankreich

3 Antworten

Ich liebe das Languedoc-Roussillon...die Cote ist mir zu überlaufen! Essen kannst Du günstig und gut in den kleinen Restaurants (wobei günstig in Frankreich eigentlich immer teurer ist als in Deutschland)achte das es viele Handwerker oder Lastwagenchauffeure im Restaurant hat welche dort essen das ist eigentlich immer ein gutes Zeichen! Auch sind die meisten Imbisse recht gut und die Portionen reichlich. Was auch zu empfehlen ist Bugetmässig sind die Restaurants der grossen Supermärkte wie Leclerc, Casino etc da bekommt man ganz gutes Essen für wenig Geld!

zu den Themen Ticket und Jugendherbergen kann ich Dir leider nichts sagen, zum Thema Reiseziele schon: Paris eher nicht (Extratour), auf jeden Fall Loiretal mit 1-2 Schlössern; Atlantikküste mit Bordeaux, Dune de Pyla, Cote d' Argent mit Biarritz; Pyreneen mit den Kathararerburgen; Carcassone, Cassis am Mittelmeer, Gorges du Tarn, Gorges du Verdon dann das Rhonetal hoch und einen Flammkuchen in Colmar.

Das sind ja ganz schön viele Fragen auf einmal ;-) Also, was du sehen solltest ist die Cote D´Azur. Wenn man mal in Frankreich ist, dann sollte man auch Nizza, Cannes und St. Tropez mal gesehen haben. Soweit ich weiß, kannst du auch mit einem Schiff von Nizza nach St. Tropez. Gut essen kannst du da in den kleinen Seitenstrassen, da gibt es auch Pizza, die man bezahlen kann ;-)

Was möchtest Du wissen?