Backpacker Ausrüstung in Peru kaufen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider kann ich die bisher gegebenen Antworten so nicht bestätigen! Im letzten Jahr habe ich zumindest keinerlei den europäischen bzw. US-Outdoor-Marken qualitativ entsprechende Ausrüstungsgegenstände günstiger in Peru gefunden (ganz abgesehen davon, daß es nicht gerade leicht war, überhaupt qualitativ hochwertige zu bekommen!). Die, die zu finden waren, waren jedoch deutlich teurer als hier in Deutschland!

Ich denke, das ist auch einer der Gründe, daß man fast für alle Bergtouren etc. die Gegenstände, die man so braucht (Schlafsäcke, Wanderschuhe, Windjacken/-hosen etc.) leihen kann, oft ist das schon in der Tour-Gebühr enthalten!

Einigermaßen kostengünstig kann man Moskitonetze kaufen, manchmal auch Fleecejacken!

Ausrüstung kannst du in Peru in größeren Städten wie Lima, Cuzco und Arequipa problemlos kaufen. Nur bei Schuhen könntest du Schwierigkeiten bekommen, da unsere Europäer-Füße meist größer sind, als die der Leute dort.

Ja, aber nur in grösseren Städten. Die Produkte sind unseren ebenbürtig, aber viel, viel günstiger. Oft findet man auch uns bekannte Produkte, die billiger sind. Sich nichts aufschwatzen lassen, den Kauf (und etwaige Reissverschlüsse) prüfen. Klettermaxen bringen aber Steigeisen/Seile etc. besser von zu Hause mit.

Was möchtest Du wissen?