Backpack Rucksack statt Handgepäck Koffer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, so ein 70-Liter-Rucksack ist doch in der Regel locker 80 cm hoch, und Handgepäck darf bei den meisten Airlines 55 cm nicht überschreiten - da musst Du aber sehr, sehr quetschen... Meiner würde das wegen des festen Rückens nicht schaffen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

hmm ja sollte ich mal abmessen - das mit dem festen Rücken ist natürlich so eine Sache...ich könnte ja mal versuchen, ihn einfach in einen Handgepäck koffer zu quetschen...wenn er da reinpasst, sollte es schon funktionieren

0

Natürlich kann man auch einen Rucksack nehmen, solange er mit dem Gewicht und der Grösse hinkommt. Wie du schon schreibst - Rucksäcke lassen sich gut in Form drücken, daher werden sie - so sie nicht übergross sind - meist gar nicht erst gemessen, falls jemand mit diesen Messgestellen kontrolliert.

ok super, danke für deine Erfahrungen. Ja ich habe schon mal erlebt, dass Koffer extremst genau abgewogen wurden. Ich habe nur Angst, dass sie dann beim Rucksack meinen, er wäre zu groß. Was passiert denn eigentlich, wenn man beim Boarding darauf aufmerksam gemacht wird, dass sein Handgepäck zu groß sei? mir ist das zum Glück noch nie passiert...

0
@papagei

Dann musst Du das Gepäckstück aufgeben. Das machen sie dann aber am Gate, es kommt noch ein Baggage Tag dran, wird direkt am Flieger eingeladen und Du holst es dann ganz normal wie aufgegebenes Gepäck ab.

Es wird schon manchmal genauer geschaut, wenn die Flüge voll sind und es in den Headracks eng wird. Manchmal kommt ja auch kurz vor Boarding nochmal eine Durchsage, dass man bitte auf die Maße und Gewicht des Handgepäcks achten soll und zu Schweres und Großes bitte abgeben.

1
@Wimelima

nochmal kurzes Update…ich habe das jetzt mal ausprobiert mit dem Handgepäck und muss sagen, dass es eigentlich ziemlich gut geklappt hat…die Airlines (keine mit schlechtem Ruf, was Handgepäck betrifft) haben meistens gar nichts gesagt und wenn es ihnen zu groß war, haben sie das Gepäckstück einfach vorm Einsteigen in den Flieger in den Frachtraum gebracht – natürlich kostenlos…vielleicht hatte ich aber auch nur Glück :-)

0

Was möchtest Du wissen?