B1/B2-Visum für die USA?

1 Antwort

Hey SunnyLeon!

Wenn du dein Visum ein sog. Multiple Entry Visum ist (was bei B1/2 in der Regel der Fall ist und auch so drauf steht), brauchst du nichts mehr auszufüllen etc. Beim Check-In einfach das Visum vorlegen und passt schon. 

Ansonsten lies dir mal die entsprechenden Infos auf http://visum-usa-beantragen.de/

Dort findest du ebenfalls zahlreiche Details zu den für die USA gültigen Visa Arten.

Beste Grüße

Flugantritt verweigert wegen esta. Probleme wegen Kinderreisepass Nummer. Zum Anwalt oder nicht?

Mein Gott haben wir aber ein crazy Geschichte hinter uns. Nachdem ich 2,500€ für Gabelflüge ausgegeben habe, sollte es losgehen. Ich und meine kleiner 8 jährigen Sohn ins usa um Freunde zu besuchen und flapjacks zu essen. Ich bin schon vor 10 Jahren 2 Mal dahin gefahren, kenne mich daher aus (dachte ich). Am Abend davor hab ich ganz brav den check-in app vom wow Air (billig Airline) runtergeladen damit wir schonmal Einchecken konnten, aber der Check-in hat scheinbar nicht funktioniert. Kamen schön 2 Stunden vorm Abflug ins Flughafen an... Ab ans Schalter also. Am Schalter würde mich nach "esta" gefragt. Nach was? Ich sollte zur Seite gehen und für uns beiden online irgendwelche Formular ausfüllen!!??!! Ach man. Damals hab ich das immer im Flugzeug ausgefüllt!! Länge Geschichte kurz gefasst: bei mir ging's, aber bei der kleiner.... Den App hat sein Passport Nummer nicht erkannt!!! Ungefähr 40 Minuten lang kriegen wir absagen, absagen und wieder absagen (sind halt nicht weiter als Schritt 2 gekommen). Nach etliche kreative Versuche (die Flugbegleiterin am Schalter war auch aufgeschmissen) haben wir rausgekriegt das die Nummer nicht so wie oben rechts sondern wie unten links, ohne anfangs Buchstabe und mit zusätzlich 2 zahlen und eine Buchstabe eingetippt werden muss. !!!!!!!!!!!!!!!!! Wir haben es dann bezahlt (Credit Karte etc) und dann zum Schalter rübergeschaut und: poof! Alles war vorbei. Check-in hat schon zugemacht und wow Air ist verschwunden gewesen. Nachdem wir anriefen würde gesagt dass es kein Möglichkeit wäre nach zu fliegen auf ihre Kosten, und kein Möglichkeit Geld zurückzuerstatten von die andere 2 fluge. Ich hab dann in die E-Mails geschaut und gesehen dass opodo ganz weit unten (5 Seiten runtergescrollt) in ein email mich informierte über dieses esta sch, fühle mich aber trotzdem etwa genervt weil im E-Mail subject heading stand nix von visum beantragen bzw visa waiver beantragen vorm flug!!! etc etc.

Ich hoffe dieses Beitrag kann hilfreich sein falls jemand für ihr Kind das esta ausfüllen muss.

Übrigens: würde es sich lohnen zum Anwalt hinzugehen?

...zur Frage

ESTA VISUM ohne Rückflug Panamericana DRINGEND!!!

Hallo meine Frage ist ziemlich dringend!! Ich Reise zusammen mit einem Freund am 17.07 nach Anchorage und radle dann nach Las Vegas über 5 Monate hinweg. Am 16.12 geht unser Flug in Las Vegas. Die Reiseroute geht logischerweise durch Kanada.

Nun zum Problem: Uns wurde beim buchen der Flüge (Reisebüro) versichert das wir kein Visum brauchen nur das ESTA-Visum, weil wir ja nach Kanada von Alaska aus ausreisen und dann wieder einreisen. Jetzt habe ich allerdings nochmal recherchiert leider viel zu spät aber später ist man immer schlauer, und meine das es klar ist man braucht ein Rückflugticket in ein anderes Land oder eben doch ein Visum!!! Doch für ein Visum ist es etwas zu spät der Flug geht bereits in 31/2 Wochen. Die Informationen sind allerdings auch sehr schwer zu bekommen!!!

Wie ist dieses Problem lösbar??? Ist es das überhaupt, was würdet ihr zun???

Vielen Dank für die Antworten

...zur Frage

an wen kann ich mich wenden??

mein lebensgefährte ist deutscher bürger seine komplette familie (bis auf eltern) leben in den usa und er war auch schon einige male dort. jetzt wollte er erneut rüber fliegen und hat alle erforderlichen dokumente (esta,aktuelles führungszeugnis und sogar ein visum) alles ist sauber er ist weder vorbestraft noch sonstiges er hätte von berlin nach frankfurt und von frankfurt in die usa. in berlin konnte er einchecken allerdings im flugzeug (schon fliegend) sagte man ihm er dürfe in die usa nicht einreisen. als er in frankfurt ausstieg sagten die ihm er darf nicht weiter fliegen NIEMAND hat ihm gesagt warum. er ist in frankfurt zum konsulat gegangen und wollte antworten...nichts!!keiner sagt ihm warum er nicht weiter fliegen durfte...dann musste er von frankfurt wieder nach berlin zurück...komplette geld für flug etc is futsch...wer kann uns auskunft darüber geben wen man nach den gründen fragen kann warum man nun nicht einreisen durfte?? bekommt man die kosten erstattet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?