Automuseum Stuttgart für Kinder geeignet?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo sabaideeee,

NA KLAR! Kommt natürlich darauf an wie alt deine Kinder sind und noch viel wichtiger, ob Jungs oder Mädels!

Für Mädels weniger, aber für Jungs..., aber hallo! Da brauch ich für meine noch nicht mal den Museums-Eintritt zu bezahlen; da reicht die Straße...;-) Meinem 3-jährigen muß ich gerade jedes einzelne Auto (Fahrzeugtyp) erklären. Während der Fahrt macht er mich ständig auf "Autos" aufmerksam, sei es ein Abschlepper vom ADAC, ein Müllwagen, ein "Zementmischer". Du siehst (liest), ist bei uns nicht langweilig im Auto...;-)

Ein ganzes Automuseum würde ihn definitiv überwältigen (aber auch schon damals meinen älteren Sohn). Also, auf geht`s - wenn du Jungs hast!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Seehund 13.07.2011, 20:56

Also meine Nichte hatte in diversen Technimuseen durchaus ihren Spaß und widerspricht auch weiterhin dem Klischee, weil sie sogar gut in Naturwissenschaften ist. Hängt halt vielleicht doch von den individuellen Interessen und von der häuslichen Förderung ab und ist nicht unbedingt geschlechtsspezifisch.

Welches Stuttgarter Museum meintest Du denn jetzt?

LG nach HH

0

Auf jeden Fall auch für Kinder geeignet. Die Museen bieten die perfekte Kombi für jung und alt an und deshalb auch jederzeit für Kinder geeignet. Oftmals sind die Kinderprogramme schon fast zu gut um "alt" zu sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann sternmops Antwort nur unterstützen. Ein Besuch im Mercedes Benz Museum lohnt sich in jedem Fall, auch für Kinder. In den Ferien gibt es übrigens auch ein spezielles Ferienprogramm. Kinder können hier unter Anleitung ihr eigenes Traumauto designen. Hört sich sehr interessant an. Hier der Link: http://www.mercedes-benz-classic.com/content/classic/mpc/mpc_classic_website/de/mpc_home/mbc/home/museum/children_and_school_groups.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit Automuseum das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart meinst, dann kann ich das voll bestätigen. Denn dort gibt es eine geführte Audio-Guide Tour. Auf diesem Audio-Guide ist auch eine extra Taste nur für Kids, d.h. alles ist kindgerecht erklärt. Ich häng dir auch mal den Link vom Museum mit an, da steht alles ganz genau drin, Anfahrtswege, Preise, Öffnungszeiten, Kinderprogramm etc. Und wenn ihr dann genug angeschaut habt und hungrig seid, dann kann ich euch auch das Restaurant dort sehr empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ob bei Benz oder bei Porsche, ohne Rücksicht auf kindliche Interessen macht kein Technikmuseumsbetreiber heute noch was. Hier noch Porsche: http://www.porsche.com/germany/aboutporsche/porschemuseum/?pc=GA-Museum Beide Museen sind geeignet, sofern es sich nicht um sehr kleine Kinder handelt. Und wenn ihr esw nach Ladenburg schafft, dann gibt es auch noch das Automuseum Dr. Carl Benz, ein Partner des Mercedesmuseums. Liegt vielleicht ja auf dem Weg.

LG

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Seehund 12.07.2011, 20:04
0
moglisreisen 12.07.2011, 20:47
@Seehund

Ich glaube ein Automuseum ist davon befreit, besondere "Action" für Kinder zu bieten!;-) Da reichen Autos, die in Reih- und Glied stehen - für Jungs. Das ist meine Erfahrung. lg an die Nordsee!:-)

0
Seehund 13.07.2011, 17:08
@moglisreisen

Wenn man noch mit Modellen etc. nerumspielen kann- warum nicht?

LG

0

Was möchtest Du wissen?