Automietung inkl. Fahrer in Indien - empfehlenswert oder nicht?

5 Antworten

Wir haben für unsere 10 Tage Indien Rundreise einen privaten Fahrer mit Auto gemietet. Unsere 10 Monate alte Tochter war auch dabei und auch deswegen haben wir diese Möglichkeit gewählt. Wir können die Automietung inkl. Fahrer für eine Indienreise absolut empfehlen. 

Hallo,

Am besten ist es wenn du einen Fahrer direkt buchst. Reisegesellschaften oder Gruppen machen das genauso, nur das diese dabei selbst noch was verdienen. Auf anraten einer Freundin haben wir so einen privaten Fahrer genommen. Kannst ja auch mal ein Angebot einholen und vergleichen . Kannst dir ja selbst ein Bild machen auf http://www.fahrer-indien.com . Wennn du direkt bei Reiseagenturen am Flughafen buchst solltest du sicher gehen das Sie eine offizielle Lizenz haben. Alle Inder die im Tourismus tätig sind haben auch eine Lizenz für diese Tätigkeiten . Einfach danach fragen und man ist schon etwas auf der sicheren Seite, falls man wirklich niemanden kennt von der Agentur und unbedingt eine Abwicklung über die Agentur präferiert 

Hallo,

War auch mit Rakesh Kumar von www.fahrer-indien.com unterwegs (wie oben empfohlen) . Eine Reise mit einem Fahrer hat einfach sehr viele Vorteile . In kurzer Zeit kann man tief ins echte Indien eintauchen. Natürlich kann man das auch als Backpacker , allerdings sollte man da schon mehr als 2 Wochen einplanen , was bei meiner Arbeit leider nicht drin ist :( . Ich war auch sehr froh das alles organisert ist für mich wenn ich da war. So brauchte ich mich eigentlich nur um den Flug kümmern . Da ich beruflich sehr eingespannt bin ist auch das ein Punkt der (zumindest für mich) nicht zu unterschätzen ist.

Einmal musste ich ihm sagen das ich gerne in den Restaurants essen würde wo er auch ist. Da wir beim ersten Restaurant in einem typischen Touristenrestaurant waren (viele weiße am Tisch und viel zu viel Personal. Preise für Indien relativ hoch) . Dann klappte alles prima. Ich freue mich schon auf 2018 , dann seh ich mir den Rest von Rajasthan an :-)

Hallo,

das ist eine leichte Frage, denn ich bin im Februar 2011 in Indien gewesen und bin 14 Tage mit einem Fahrer von Delhi nach Agra, Fatehpur Sigri, Jaipur, Pushkar, Jodhpur, Ranakpur, Udaipur und zurück nach Jaipur gefahren. Alles sehr problemlos und angenehm. Um die Hotels musste ich mich nicht sorgen, das hat Bangali, der Fahrer gemacht. Er war rund um die Uhr für uns da - was wir nicht ausgenutzt haben - gab uns viele Tipps und war sehr freundlich. Kurz, ich kann ihn mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Schreibe eine E-Mail an anita@anitatoursindia.com oder besuche seine Homepage http://www.anitatoursindia.com/ - die hat ihm ein schweizer Gast erstellt - was ja auch nicht dafür spricht, dass der unzufrieden war. Anita ist übrigens seine Frau, die macht die Organisation.

Was die Kosten angeht: Je nach Reisezeit 2.000 bis 2.500 Rupee pro Tag. Auto, Fahrer unlimited km. da kann man nicht meckern? Grüße ALeben

Liebe/r ALeben,

erst einmal herzlich willkommen auf reisefrage.net!

Die Art und Weise Deiner Beiträge lassen die Vermutung zu, dass Du reisefrage.net als Werbeplattform benutzt. Fragen und Antworten dürfen auf reisefrage.net nicht dazu genutzt werden eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten, daher wurden Deine Links deaktiviert. Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.reisefrage.net/policy.

Danke für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße,

Nina vom reisefrage.net-Support

0

Das ist keine Abzocke sondern hat nur Vorteile. Denn der Verkehr in Indien ist so was von chaotisch, da würdest du, solltest du am Steuer sitzen, gleich mal ausrasten. Aber so ein Fahrer weiß wie seine Landsleute im Verkehr ticken und bringt dich sicher durch die Hindernisse die sich da so auf der Fahrbahn rumtreiben oder nur dumm rumstehen oder auch rumliegen, z.B. Kamele, Kühe, Hunde, Katzen, Menschen, etc. Also, wenn du von A nach B willst, und keine öffentlichen Verkehrsmittel benutzen möchtest, miete dir einen Wagen mit Chauffeur und du kommst sicher und äußerst komfortabel an deinem Ziel an. Das kostet wirklich nicht viel. Vergiß auch nicht, deinem Fahrer auch ein kleines Tip zu geben.

Es hat tatsächlich sehr viele Vorteile ein Auto mit Fahrer zu buchen, vor allem bei längeren Reisen über Land. In den Städten würde ich dir aber empfehlen ein paar Angebote zu vergleichen, denn da gibt es schon auch Abzocker die dich als naiven Touristen über den Tisch ziehen wollen. Frag auch mal bei einem netten Taxifahrer nach, der kann dir möglicherweise auch ein gutes Angebot machen - wenn es sein eigenes Taxi ist. Gut sind diejenigen Taxifahrer welche immer vor deinem Hotel stehen. Das Hotelpersonal kennt meist die Fahrer dann auch persönlich.

0
@miablue

Hier würd ich aufpassen - Wenn man im Hotel ein Taxi bucht, dann schlagen die ganz gerne mal was auf. Es gibt öffentliche Taxiplätze wo die Preise auch ausgeschrieben sind. Hier kann man auch handeln - Der Vorteil ist das man mal einen Richtwert für die Region hat . Zusammen mit einem Lonely Planet in dem auch auch die Preise stehen funktioniert das sehr gut. So ist die Chance abgezockt zu werden schon etwas kleiner :-) . Bei Überlandreisen oder größeren Touren empfiehlt sich ein Fahrer . Dieser organisiert sowohl Hotels und kann einem auch gute Highlights zeigen die so nicht in jedem Reiseführer zu finden sind. Ich war 5 Tage im goldenen Dreieck unterwegs mit einem sehr kompetenten Fahrer. Er Sprach gut Englisch und organisierte uns auch die weiterreise per Zug. (Zugtickets etc). Weiters bekommt man , zumindest wenn man einen Englischsprachigen Fahrer hat) viel mehr von Indien mit. Rakesh Kumar (mein Fahrer) hat auch eine deutsche Seite auf http://fahrer-indien.com , falls sich jemand ein Bild machen möchte!

Preislich liegt man bei 200km am Tag, gehobene Mittelklasse Hotels mit AC und WLAN und Auto mit AC bei ca. 40 Euro pro Tag . Es lohnt sich allerdings immer ein Preisvergleich und man sollte versch. Fahrer anfragen. Bei meinem Fahrer kann man unter info@fahrer-indien.com ein Angebot anfordern . Nur in Englisch bitte :-)

lg und viel Spaß in Indien !

0

Was möchtest Du wissen?