Autoanmeldung in Neuseeland

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Kiwicamper, Kaeufer und Verkaeufer fuellen zwar beide ein Formular aus, aber das ist nur die "change of ownership". Dieser Vorgang ist nicht ausreichend, um das Fahrzeug als Eigentum auszuweisen! Man muss auf alle Faelle einen Kaufvertrag haben! Das Fahrzeug wird z.B. an Poststellen oder an "Testing Stations" registriert. Man bekommt dabei sofort einen Sticker fuer die Windschutzscheibe. Zur Registrierung ist ein gueltiger WoF Voraussetzung (darauf sollte man beim Kauf sowieso bestehen). Solltest du ein Fahrzeug nur fuer die Dauer eines Urlaubs kaufen wollen, erkundige dich unbedingt nach einer Versicherung. Die ist zwar nicht vorgeschrieben, aber zumindest eine "third party insurance" ist sehr anzuraten. Manche Versicherungen koennten u.U. Touristen ablehnen, die nur fuer kurze Dauer versichern wollen. Viel Glueck!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Kiwiuli hat deie Frage schon sehr gut beantwortet. Hier noch ein paar Infos fuer Versicherung und was was bedeutet ;-)

http://neuseelandfuerdeutsche.com/autokauf

Losfahren kannst du mit dem Auto sobald die "Change of Ownership" ausgefuellt ist.

Eine gueltige WOF muss immer vorliegen (das sehen die auf der Post aber im Computer)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?