Auto-Rundreise Island

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

ein guter Anbieter ist Nordwind Reisen in Memmingen. Sehr persönlich und mit außergewöhnlich gutem Wissen über Island.

Sag schöne Grüße von mir

Rolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mediachaos
01.06.2014, 12:18

Danke für die Info. Wir haben jetzt zwar doch einen anderen Anbieter ausgewählt, aber das hat mir dennoch weiter geholfen.

0

Wir haben unsere island-Rundreise im vergangenen Jahr bei Contrastravel gebucht. Der Reiseveranstalter ist auch Island-Reisen spezialisiert bietet auf der Seite eine Auswahl an Routen an, auf Wunsch kann man sich aber sicher auch eine individuelle Rundreise zusammenstellen lassen. Wir hatten jedoch keine Extrawünsche und haben die klassische Island-Tour im Mietwagen gemacht, einmal rund um die Insel: http://www.contrastravel.com/reise/island-individuell-die-klassische-runde-durch-island-23/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mediachaos
27.07.2014, 10:01

Danke für die Info. Wir haben unsere Rundreise inzwischen schon hinter uns. Gebucht bei TrollTours.

Was ausgesprochen beeindruckend und wir denken jetzt schon dran, dass wir da nochmal hin wollen.

0
  1. Wir waren mit dem Reisemobil nur auf den befestigten Strassen unterwegs und haben auf einfachen Zeltplätzen übernachtet und eingekauft an den wenigen Tankstellen.

  2. Wir waren auch mit einem SUV-PKW mit Spezialreifen und Kompressor und mit einem Snowcat kreuz und quer, abseits der Hauptroute und abseits der anfahrbaren Orte unterwegs. In Hotels/Pensionen haben wir nur selten übernachtet. Nur so war es schön.

  3. Übernachtungen, selbst in einfachen Pensionen sind teuer (nach deutschen Masstäben). Essen im Restaurant/ Gaststätte ist sehr teuer. Was gibts: Immer wieder vorzügliches Lamm + frischen Lachs.

  4. Selbstverständlich ist es einfacher wie/als Pauschltouristenin Island herumzukurven

  5. Was sind (immer wieder) unsere "highlights": (nicht vollständig): Wasserfälle (unter diesen rum laufen, Regenbogen aufnehmen), Gletscher befahren, Geysire (darin Eier kochen!!), whale watching (Husavik), zwischen den Eisbergen herum (Amphibienfahrzeug) skippern und tausendjähriges Eis lecken)!! Nach Grönland fliegen, die Erdspalte besichtigen und staunen!! Usw.

  6. Zu den Veranstaltern: Hierzu kann ich nichts beitragen. Meine Informationsquelle war und ist: Icelandair.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManiH
09.01.2014, 11:20

Sehr informativer Beitrag. dH

0

Was möchtest Du wissen?