Auto kaufen statt Mietwagen bei längerem Aufenthalt in Australien?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist eine reine Rechenaufgabe. Unter drei Monaten wird es sich kaum rechnen, einen Wagen zu kaufen. Hier muss man sich zudem ein wenig auskennen, damit man den Wagen einschätzen kann. Außerdem braucht man zum Schluss natürlich Zeit, um den Wagen nicht unter Druck verkaufen muss.

Egal ob MIete oder Kauf, man muss alle Kosten genau beachten. Dazu gehört vor allem die Versicherung (Beim Kauf: wie lange ist die noch gültig? Bei Miete: was umfasst sie?) Gerade bei Miete ist es eine beliebte Masche, diese nicht einzuschließen und dann als Paket anzubieten. Paket heißt immer: Es sind Dinge mit drin, die man nicht braucht, aber zahlen muss. "Sie wollen ins Outback, Sie sind unter 21 Jahre, Sie möchten einen zweiten Fahrer eintragen ... ? Dann brauchen Sie das Komfortpaket." Das kostet dann allerdings mehr als die normale Miete (kein utopisches Beispiel!). Auch die Meilen muss man beachten. Die meisten haben unlimited mit drin, aber nicht alle. Das fällt natürlich beim Kauf weg.

Also, da gilt es schon genau abzuwägen und die Preise genau zu vergleichen. Schau mal in den einschlägigen Foren (http://www.australien-forum.com.au) und mach ein paar Beispielrechnungen auf für Dich, dann siehst Du einen Trend, ab wie viel Monaten/Meilen sich was für Dich rechnet.

Also ein Auto zu kaufen lohnt sich meistens nur, wenn du auch mehrer Monate im Land bist. Schließlich brauchst du am Ende auch Zeit den Waagen wieder zu verkaufen. Manche Gebrauchtwaagenverkäufer bieten einem auch an das Auto wieder zurückzukaufen. Natürlich dann zu einem ziemlich niedrigem Preis. Solltest du dich entschließen ein Auto zu kaufen, rate ich es dir vorher durchckecken zu lassen. Das kostet dann zwar ein paar Dollar, aber dafür stehst du nicht gleich mit einem ksputten Motot oder anderes am Wegesrand.

Hallo lionking ! Leider ( noch ) keine Erfahrungen in Australien . Liegt wohl hauptsächlich daran für wie lange . Mietwagen gibt es ja schon ab 20 Euro pro Tag . LG.

Was möchtest Du wissen?